Jacqueline Svilarov spielt "Nina Zöllig"

Porträtfoto Jacqueline Svilarov

Jacqueline Svilarov spielt "Nina Zöllig"

Jacqueline Svilarov wurde am 13. November 1975 in Neustrelitz geboren und wuchs in Berlin auf. Schon in der ehemaligen DDR nahm sie kleinere Filmrollen an. Nach der Wende arbeitete Jacqueline Svilarov fünf Jahre lang als Schauspielerin beim Jugendmagazin "Moskito" (SFB). Im Anschluss spielte sie in zahlreichen Fernsehproduktionen. Jacqueline Svilarov lebt in Berlin.