Nicht mehr auszuhalten

Folge 1679

Nicht mehr auszuhalten

Gewissensbisse > > > F O T O S aufklappen

Lindenstraße Folge 1679 Nicht mehr auszuhalten
Lindenstraße Folge 1679 Nicht mehr auszuhalten
Lindenstraße Folge 1679 Nicht mehr auszuhalten
Lindenstraße Folge 1679 Nicht mehr auszuhalten
Lindenstraße Folge 1679 Nicht mehr auszuhalten
Lindenstraße Folge 1679 Nicht mehr auszuhalten
Lindenstraße Folge 1679 Nicht mehr auszuhalten
Lindenstraße Folge 1679 Nicht mehr auszuhalten
Lindenstraße Folge 1679 Nicht mehr auszuhalten
Lindenstraße Folge 1679 Nicht mehr auszuhalten

Bei den Dreharbeiten

Lindenstraße Folge 1679 Nicht mehr auszuhalten
Lindenstraße Folge 1679 Nicht mehr auszuhalten
Lindenstraße Folge 1679 Nicht mehr auszuhalten
Lindenstraße Folge 1679 Nicht mehr auszuhalten
Lindenstraße Folge 1679 Nicht mehr auszuhalten

Lisa macht sich weiter große Vorwürfe wegen Simons Unfall. Als sie mitbekommt, dass er aus der Reha entlassen wird, beschließt sie etwas zu tun. Sie hängt ein selbstgemachtes Schild in der Lindenstraße auf. Dieses soll die Autofahrer ermahnen langsamer zu fahren. Tanja macht Lisa aber klar, dass das Ganze nichts an ihrer Schuld ändert. Simon ist noch immer auf den Rollstuhl angewiesen. Lisa bricht zusammen und kann von Murat nur mühsam wieder aufgebaut werden.

Lindenstraße Folge 1679 Nicht mehr auszuhalten

Anna wundert sich, dass Hans trotz seiner Parkinsonerkrankung seit Wochen intensiv und regelmäßig trainiert. Hans stellt es zunächst als Beschäftigungsmaßnahme gegen seine Langeweile dar. Erst als Anna sein Fitness-Tagebuch findet, rückt er mit der Sprache heraus: Hans möchte trotz seiner Erkrankung einen Teil des Jakobswegs nach Santiago de Compostela gehen – 800 Kilometer innerhalb von zweieinhalb Monaten...

Vatergefühle > > > F O T O S aufklappen

Lindenstraße Folge 1679 Nicht mehr auszuhalten
Lindenstraße Folge 1679 Nicht mehr auszuhalten
Lindenstraße Folge 1679 Nicht mehr auszuhalten
Lindenstraße Folge 1679 Nicht mehr auszuhalten
Lindenstraße Folge 1679 Nicht mehr auszuhalten
Lindenstraße Folge 1679 Nicht mehr auszuhalten
Lindenstraße Folge 1679 Nicht mehr auszuhalten
Lindenstraße Folge 1679 Nicht mehr auszuhalten
Lindenstraße Folge 1679 Nicht mehr auszuhalten
Lindenstraße Folge 1679 Nicht mehr auszuhalten
Lindenstraße Folge 1679 Nicht mehr auszuhalten
Lindenstraße Folge 1679 Nicht mehr auszuhalten
Lindenstraße Folge 1679 Nicht mehr auszuhalten
Lindenstraße Folge 1679 Nicht mehr auszuhalten
Lindenstraße Folge 1679 Nicht mehr auszuhalten

Bei den Dreharbeiten

Lindenstraße Folge 1679 Nicht mehr auszuhalten
Lindenstraße Folge 1679 Nicht mehr auszuhalten

Auch sechs Wochen nach Elias‘ Geburt fällt es Alex schwer zu akzeptieren, dass alle Timo für den Vater des Kleinen halten. Als Jack sich auch noch anerkennend über Timos Vaterqualitäten äußert, platzt es aus Alex heraus. Er erzählt ihr von dem One-Night-Stand nach einer ausgelassenen „Tischlein“-Party und der daraus resultierenden Schwangerschaft. Jack kann es zuerst nicht glauben, doch als Alex ihr das gemusterte Shirt im Kleiderschrank zeigt, wird ihr alles klar. Im damaligen Streitgespräch mit Alex um einen eventuellen Schwangerschaftsabbruch musste sie sich vor der heimkehrenden Iris im Schrank verstecken. Von diesem Muster hatte sie nach ihrer Amnesie monatelang geträumt. Anschließend erzählt Alex auch Iris von dem Seitensprung. Iris ist so verletzt, dass sie ihre Sachen packt und zu Lara in die USA flieht.

Cliffhanger:

Alex hat Jack seine Vaterschaft gestanden – damit zerbricht auch Timos Lügengerüst. Wie werden alle Beteiligten künftig mit der Situation umgehen?

Cliffauflösung:

Alex gesteht Jack und Iris die Vaterschaft.

Folge 1679 "Nicht mehr auszuhalten"

Spieltag: Donnerstag, 19.07.2018

Buch: Anke Heindel

Regie: Dominikus Probst

SchauspielerInnen: Sontje Peplow, Erkan Gündüz, Sybille Waury, Martin Walde, Joris Gratwohl, Sarah Masuch, Irene Fischer, Joachim H. Luger, Michael Baral, Dunja Dogmani, Moritz A. Sachs, Cosima Viola u.a.