Notlügen

Folge 1654

Notlügen

Überzeugende Worte > > > F O T O S aufklappen

Lindenstraße Folge 1654 Notlügen
Lindenstraße Folge 1654 Notlügen
Lindenstraße Folge 1654 Notlügen
Lindenstraße Folge 1654 Notlügen
Lindenstraße Folge 1654 Notlügen
Lindenstraße Folge 1654 Notlügen
Lindenstraße Folge 1654 Notlügen
Lindenstraße Folge 1654 Notlügen
Lindenstraße Folge 1654 Notlügen
Lindenstraße Folge 1654 Notlügen

Bei den Dreharbeiten

Lindenstraße Folge 1654 Notlügen
Lindenstraße Folge 1654 Notlügen
Lindenstraße Folge 1654 Notlügen

Für Gabi ist es im Moment das Wichtigste, dass Konstantin ihre Stammzellenspende annimmt. Doch nachdem Konstantin von ihrer Angststörung erfahren hat, lehnt er ihre Spende ab. Gabi besucht Konstantin noch einmal im Krankenhaus. Sie erklärt ihm, dass sie der Herausforderung des operativen Eingriffs gewachsen ist und er sich keine Sorgen machen solle, denn „mit etwas Gottvertrauen wird schon alles gut gehen“. Schließlich gibt Konstantin nach und erklärt sich mit dem Eingriff einverstanden.

Lindenstraße Folge 1654 Notlügen

Vermieter Seegers ist genervt: die Protestanrufe gegen die Schließung der Shisha-Bar reißen nicht ab. Seegers gibt nach und zieht die Kündigung der Gewerberäume zurück. Nun droht er wiederum Iffi mit der Kündigung ihrer Wohnung, sollte sie wegen der Shisha-Bar weiterhin Ärger machen. Auch Ali rückt Iffi im Hausflur zu Leibe, sodass sie sogar um ihr Leben fürchtet. Daraufhin knöpft Polizistin Nina sich Ali vor und verwarnt ihn mit dem Hinweis, ihn im Auge behalten zu wollen.

Lindenstraße Folge 1654 Notlügen

Carsten versucht vergeblich sich abzulenken, denn er trauert der Beziehung mit Käthe hinterher und fühlt sich einsam. Die eigenartigen Aktivitäten auf dem Dachboden über seiner Wohnung kommen ihm da gerade recht. Neugierig geht Carsten den Geräuschen auf dem Speicher auf den Grund – und ist sprachlos, als er sieht, was dort vor sich geht: Anna und Hans befinden sich mitten in der Ernte ihrer Cannabis-Pflanzen. Schockiert droht Carsten, die Plantage zu melden. Doch dazu kommt es nicht mehr...

Cliffhanger:

Carsten stürzt beim Verlassen des Dachbodens die Treppe hinunter.

Cliffauflösung:

Enzo leidet weiterhin darunter, nicht der Vater von Jacks Kind zu sein.

Folge 1654 "Notlügen"

Buch: Jens Schleicher

Regie: Kerstin Krause

SchauspielerInnen: Jacqueline Svilarov, Rebecca Siemoneit-Barum, Georg Uecker, Andrea Spatzek, Jo Bolling, Aaron Rufer, Irene Fischer, Gunnar Solka, Greta Goodworth, Erkan Gündüz, Sontje Peplow, Ludwig Haas, Amorn Surangkanjanajai, Joris Gratwohl, Axel Holst, Joachim H. Luger, Daniel Toos, Marcus Off, Chris Nonnast, u.a.

Kommentare zum Thema

Kommentar schreiben

*Pflichtfelder

Die Kommentartexte sind auf 1.000 Zeichen beschränkt!

Regeln fürs Kommentieren

Sie sind schlauer als Spam-Automaten. Bitte antworten Sie auf folgende Frage:

Wie heißt Armin Maiwald mit Vornamen?

Warum stellt das Erste diese Fragen?

78 Kommentare

Neuester Kommentar von "Marga@Tess und@Hofer", 12.12.2017, 16:50 Uhr:

Sorry@Tess, war zu beschäftigt mit KATY'S Antwort an dich. Die Antwort an @ Hofer ist von mir.

Kommentar von "Tess@Hofer", 12.12.2017, 16:28 Uhr:

"Gehts auch ein wenig konkreter? Warum nervt Dich die Serie? Welche Themen sind doof? Warum sind sie in Deinen Augen doof? Über eine etwas ausführlichere Antwort, sofern das hier möglich ist, würde ich mich freuen. Danke." Zu viel Ausländer, zu viel Krimi, zu viel Streit, zu viel Gewalt, zu viel Hetze, zu wenig Fröhlichkeit, zu wenig Miteinander, zu wenig vom täglichen normalen Leben und, und, und..reicht das für den Anfang?

Kommentar von "Isabel", 12.12.2017, 16:17 Uhr:

Oh wie peinlich von mir: hab doch gar nicht die raffinierte Kameraeinstellung (Iffi, Nina, Fenster, Shisabar, Carsten) mitbekommen. Das kommt davon, wenn man die LiStra nur noch mit einem Auge und so nebenbei schaut :-( !

Kommentar von "Schneidi° @ Lindenmädel", 12.12.2017, 15:19 Uhr:

Hallo Lindenmädel, erinnerst Du Dich...?° - im Sommer diesen Jahres hatten wir uns locker hier im Forum für die Adventszeit zum plaudern auf dem Kölner Weihnachtsmarkt verabredet, um u.a. über die Lindenstraße miteinander zu plaudern und unsere zweifellos unterschiedlichen Standpunkte zu manchem Thema mal von Angesicht und Angesicht auszutauschen. Leider wird das dieses Jahr nicht klappen – meine Frau und ich lassen unseren Weihnachtsbummel durch Köln dieses Jahr aus Zeitmangel ausfallen. Genieße die Advents- und Weihnachtszeit 2017 – herzliche Grüße Schneidi°

Kommentar von "Hallihallo", 12.12.2017, 14:45 Uhr:

Schade, dass Weihnachten und Silvester dieses Jahr in der Lindenstraße ausfällt. Diese vielen Pausen tun der Serie nicht gut. Gerade der Silvestertanz in der Lindenstraße war ein nettes Ritual zum Jahresende. Wenn es zu oft ausfällt, kann auch der treueste Zuschauer die Lust verlieren. Was die ARD dann wohl um diese Uhrzeit zeigen will? So eine feste Größe wie die Lindenstraße muss erst mal aufgebaut werden. Ich schalte um diese Uhrzeit sonntags jedenfalls nie das Erste ein, wenn keine Lindenstraße läuft. Auf die halbe Stunde Lindenstraße aber freue ich mich immer noch.

Kommentar von "KATI", 12.12.2017, 14:33 Uhr:

"Kommentar von "Tess", heute, 11:41 Uhr: Kann nicht mal jemand dieser Rotzgöre Antonia Benehmen beibringen? Ständig diese miese Laune, es ist nicht auszuhalten!" .....................OK, telegen ist das nicht. Aber wie wärst Du denn gelaunt, wenn Du rausfindest, dass deine Eltern dir jahrelang nicht erzählt haben, dass der Papa den Opa gemessert hat? Wenn dein Vater der Vergewaltigung beschuldigt wird und dann den Drahtzieher der Rufmordkampagne erst entführt, dann vom Balkon wirft und schließlich verschwindet und dich mit deiner zickigen, frustrierten Mutter alleine lässt?

Kommentar von "Hofer @Marga", 12.12.2017, 14:17 Uhr:

"Wenn ich schon Shisha-Bar höre:-((. War ab der ersten Sendung dabei jetzt werde ich nicht mehr gucken. Die Serie nervt,die Themen sind zu doof." Gehts auch ein wenig konkreter? Warum nervt Dich die Serie? Welche Themen sind doof? Warum sind sie in Deinen Augen doof? Über eine etwas ausführlichere Antwort, sofern das hier möglich ist, würde ich mich freuen. Danke.

Kommentar von "@Tess", 12.12.2017, 14:13 Uhr:

Finde ich auch, Antonia gehört in eine harte Erziehungseinrichtung (boot camp o.ä.), das Mädel hat ja wirklich gar kein Benehmen.

Kommentar von "Sperlingsruh", 12.12.2017, 14:02 Uhr:

Gefahr erkannt - Gefahr gebannt. Eindeutig, dass Nina und Iffi nach unten schauen und die nächste Kameraeinstellung bezieht sich dann auf Carstens Blick aus dem Fenster. Somit ist alles gut. Schöne Kameraführung . Es kann also weitergehen.

Kommentar von "beck", 12.12.2017, 13:02 Uhr:

ich hab mal über die bucklige Verwandtschaft nachgedacht und siehe da mir sind noch ein paar eingefallen. Susanne aus Dresden (?) Mutter von Simon, Marion Tochter von Mutter Beimer, dabei fällt mir ein Wo bitteschön bleiben die Schwarzen Raben?, Murats Anhang aus Berlin( Bruder u. Schwester), Lukie oder so ähnlich Sohn von Nico und Urenkel von Andy mal überlegen ach ja Manuel der Andenbauer, ach ne der hat ja keine Verwandten mehr in der Straße, Sophie u. Sarah Beimer und zu guter Letzt Jo Zenker

1
2
3
4
5
6
7
8