Schwarz

Folge 1404 - Vorschautrailer 01:06 Min. Verfügbar bis 01.01.2035

Folge 1404

Schwarz

Kleiner Schreck zum Frühstück für Iris: Tochter Lara will sich tätowieren lassen. Das kommt bei Frau Doktor gar nicht in Frage. Auch Vater Alex ist gegen eine dauerhafte Körperbemalung. Aber Lara hat schon einen neue Idee, wie sie ihr Äußeres selbst verändern kann…

Nina und Enzo in schwerer Krise: Enzo macht sich übermäßig Sorgen, dass seiner Frau im Dienst etwas zustößt. Und Nina ist mit Leib und Seele Polizistin. Gelingt es Momo, dem zerstrittenen Paar zu helfen?

Für Dressler steht fest, dass er Angelina sein Leben verdankt. Hätte seine Verwalterin nicht so geistesgegenwärtig reagiert, wäre er vielleicht gestorben. Aus Dankbarkeit macht der alte Doktor Angelina ein Angebot, das ihr beider Leben sehr verändern würde…

Schwarzfärberei

Kleiner Schreck für Iris am Frühstückstisch: Lara möchte von ihrer Mutter wissen, was sie von Tätowierungen hält. Frau Doktor hält davon gar nichts und ist auch entschieden dagegen, dass sich ihre Tochter stechen lässt. Auch Laras Vater Alex hält nichts von Körperbemalung. Wenn schon kein Tattoo, dann möchte Lara sich wenigstens im Friseursalon die Haare schwarz färben lassen. Dort muss Tanja ihre minderjährige Kundin jedoch darauf aufmerksam machen, dass Lara auch dafür das Einverständnis ihrer Mutter braucht. "So schwer kann das ja nicht sein" denkt sich Lara und legt selbst Hand an ihre Frisur an. Mit einem schrecklichen Ergebnis: Aus dem anvisierten Schwarz wird ein furchtbares Grau und bei Lara kullern dicke Tränen. Iris tröstet ihre Tochter und weiß auch schon, wie sie ihr helfen kann. Sie bittet Tanja bei der missratenen Frisur erste Hilfe zu leisten. Tanja hilft gerne und auch wenn es um Laras Kopf geht, so hat Tanja doch nur Augen für Iris…

Paar Probleme

Enzo und Nina sind fest entschlossen, ihre Ehe zu retten: Enzo hatte seine Frau vor die dramatische Wahl gestellt, dass sie entweder den Polizeidienst quittiert oder die er die Ehe beende. Beide holen sich jetzt professionelle Hilfe beim Psychologen Momo. Der nimmt an, dass sich hinter den Eheproblemen des Paares ein grundlegender Konflikt verbirgt. Um der Ursache auf den Grund zu gehen, führt Momo mit Nina und Enzo zunächst Einzelgespräche. Bei Enzo hat Momo schnell den Verdacht, dass er den Tod seiner Mutter Sabrina noch nicht verarbeitet hat. Möglicherweise resultieren daraus Verlustängste, die er jetzt auf Nina projiziert. Nina kritisiert Enzos mangelndes Verständnis für ihren stressigen Job. Manchmal führe sich ihr Mann wie ein Teenager auf und neige zu Übertreibungen, gibt Nina bei Momo zu Protokoll. Momo empfiehlt den beiden, mehr Zeit miteinander zu verbringen und sich besser kennenzulernen. Durch Sabrinas Tod und die überstürzte Heirat sei das wahrscheinlich zu kurz gekommen. Eine Therapie können die beiden dann immer noch machen. Wird das Paar seine Probleme in den Griff bekommen?

Die schöne Erbin

Wieder wohl auf kehrt ein gut gelaunter Doktor Dressler aus dem Krankenhaus nach Hause zurück. Er hat seine Lungenentzündung auskuriert und ist davon überzeugt, dass Angelina sein Leben gerettet hat und ist ihr zutiefst dankbar. Hätte sie nicht auf eine ärztliche Untersuchung bestanden, hätte das für Ludwig möglicherweise tödlich enden können. Carsten vermutet hinter Angelinas Hilfsbereitschaft einen ganz anderen Grund: Er glaubt, die schöne Frau ist einzig und alleine hinter Ludwigs Geld her. Carsten warnt Dressler vor Angelina, dass sie habgierig und manipulativ sei. Davon will der alte Doktor nichts hören und kann seinerseits Carsten Vorwürfe nicht ersparen. Warum hat er auf Angelinas telefonische Warnung hin vergangene Woche nichts unternommen? Beide gehen im Streit auseinander und Dressler fühlt sich von Carsten und Tanja ausgenutzt. Auf Angelinas Fürsorge kann er sich zurzeit wenigstens verlassen. Dressler fasst einen wichtigen Entschluss, der nicht nur sein Leben, sondern auch das von Angelina ändern soll: Er will Angelina adoptieren und sie zur Haupterbin einsetzten…

Cliffhanger:

Wird Angelina auf Dresslers Vorschlag eingehen?

Cliffauflösung letzte Folge:

Nina und Enzo wollen ihre Ehe retten und suchen Rat bei Momo.

Lara zeigt Tanja im Friseursalon ein Farbbeispiel

Lara (Greta Short, links) möchte, dass Tanja (Sybille Waury) ihr die Haare färbt (Mitte: Gunnar Solka).

Momo berät Nina und Enzo

Momo (Moritz Zielke, links) will Nina (Jacqueline Svilarov) und Enzo (Toni Snetberger) helfen, ihre Beziehungskrise zu überwinden.

Angelina besucht Dressler in der Villa

Dressler (Ludwig Haas) macht Angelina (Daniela Bette) ein ungewöhnliches Angebot.

Folge 1404 "Schwarz"

Buch: Michael Meisheit
Regie: Iain Dilthey

SchauspielerInnen: Joris Gratwohl, Gunnar Solka, Sarah Masuch, Amorn Surangkanjanajai, Knut Hinz, Toni Snetberger, Georg Uecker, Daniela Bette, Sybille Waury, Clara Dolny, Jacqueline Svilarov, Moritz Zielke, Ludwig Haas