Das Leben geht weiter...?

Folge 1374 - Vorschautrailer 00:47 Min. Verfügbar bis 01.01.2035

Folge 1374

Das Leben geht weiter...?

Lisa im Unglück: Sohn Paul ist nach einem heftigen Streit zu seinem Vater Alex „geflüchtet“ und wohnt jetzt bei ihm. Lisas Versuch, Paul zurückzuholen scheitert. Dann fasst Lisa einen dramatischen Entschluss…

Das Ehepaar Sarikakis lebt weiterhin von Tisch und Bett getrennt. Vasily stellt schwere Bedingungen für den Fall, dass Sandra in die heimische Wohnung zurückkehren möchte. Die Fronten sind verhärtet. Da ergreift Jack genervt die Initiative…

Erich macht sich Sorgen um seinen Freund Hajo. Der Modellbauer hat großen Kummer und Erich versucht ihn aufzumuntern. Immerhin macht Hajo Pläne für eine längere Reise…

Die Paul-Situation

Lisa ist unglücklich. Ihr Sohn Paul ist nach einem heftigen Streit zu seinem Vater Alex „geflüchtet“. Der Junge will nicht mehr nach Hause kommen, weil Lisa ihn geschlagen hat. Während Murat dem Jungen Zeit lassen möchte, macht sich Lisa schwere Vorwürfe. Sie zweifelt an ihren Fähigkeiten als Mutter. Sie unternimmt einen weiteren Versuch, Paul zur Rückkehr zu überreden. Als Paul darauf besteht, weiterhin bei Alex bleiben zu dürfen, verliert Lisa die Fassung. Wütend und gekränkt flüchtet sie aus der Wohngemeinschaft. Nach dem neuerlichen Streit mit Paul und Alex ist Lisa davon überzeugt eine noch schlechtere Mutter, als ihre eigene zu sein. Und das soll etwas heißen. Bekam doch die kleine Lisa die Wutanfälle ihrer Mutter regelmäßig in Form von Prügelattacken zu spüren. Sie fasst einen dramatischen Entschluss: Sie teilt Alex mit, Paul könne für immer bei ihm bleiben. Alex glaubt, dass Lisa überreagiert widerspricht ihr aber nicht. Er ist der Überzeugung, dass sich Lisa diese Entscheidung noch einmal gründlich überlegen wird. Doch fraglich bleibt auch, wie Josi zu dem Familienzuwachs steht. Die Begeisterung der Blondine hält sich zunächst in überschaubaren Grenzen. Alex schlägt Murat und Lisa einen Kompromiss vor: Der Junge bleibt zunächst bis Ostern bei ihm. Danach wird die Paul-Situation neu „verhandelt“…

Emma-Dilemma und kein Ende?

Sandra wohnt immer noch bei Jack und Emma in der Wohngemeinschaft. Vasily hat ihr für ihre Rückkehr eine knallharte Bedingung gestellt. Sie muss Baby Emma mitbringen. Die Kleine soll endgültig bei Sandra und Vasily leben. Daraus wird jedoch vorerst nichts, da Jack nach wie vor der Meinung ist, Emma braucht ihre Nähe. Wessen Nähe Jack überhaupt nicht mehr braucht ist langsam aber sicher die von Sandra. Ihr ständiges Lamentieren über ihren sturköpfigen Ehemann kann Jack nicht mehr ertragen. Also beschließt Jack, selbst die Initiative zu ergreifen: Sie schnappt sich Emma, bringt sie zu Vasily ins „Akropolis“ und stellt neue Umgangsregeln auf: Ab sofort ist Emma tagsüber bei Vasily und Sandra und die Nächte verbringt das Baby weiterhin bei Jack. Das macht Vasily zumindest teilweise zu einem glücklichen Papa. Jetzt gibt es eigentlich auch keinen Grund mehr, warum sich Sandra nicht wieder mit ihrem Mann vertragen könnte. Und die beiden fallen sich auch tatsächlich verliebt in die Arme…

Post aus dem Jenseits

Hajo ist in tiefer Trauer um Sabrina. Es fällt ihm sichtlich schwer, den Alltag zu meistern. Sein Freund Erich besucht ihn und spricht ihm Mut zu. Er möchte Hajo aufmuntern und etwas mit ihm unternehmen. Doch Hajo bittet um Zeit. Er möchte noch in aller Stille um seine verstorbene Frau trauern. Enzo und Angelina regeln den Nachlass ihrer Mutter. Als sie Sabrinas Kleidung aus den Schränken räumen, findet Enzo drei Briefe: Einen an ihn, einen an Angelina und einen an Hajo. Post aus dem Jenseits. Absender: Sabrina. Ein letztes Mal verabschiedet sich die Mutter mit ihren eigenen Worten von ihren Kindern und ihrem Mann. Sie muss die Briefe kurz vor ihrem Tod geschrieben haben. Hajo hat einen wichtigen Entschluss gefasst: Er will die Lindenstraße verlassen. Zuviel erinnert ihn an die Vergangenheit. Schließlich verlor er mit Berta schon einmal eine Ehefrau. Nina und Enzo werden die Wohnung von ihm übernehmen. Hajo plant erst einmal eine lange Reise…

Cliffhanger:

Was für eine Reise plant Hajo?

Cliffauflösung letzte Folge:

Sabrina ist gestorben und wurde beigesetzt.

Murat tröstet Lisa

Murat (Erkan Gündüz) kümmert sich um Lisa (Sontje Peplow). Ihr Sohn Paul ist zu Alex geflüchtet.

Jack und Vasily stehen im "Akropolis"

Jack (Cosima Viola) hat genug vom Streit im Hause Sarikakis und taucht unvermittelt bei Vasily (Hermes Hodolides) auf.

Erich und Hajo stehen in der Scholz-Küche

Erich (Bill Mockridge, links) macht sich große Sorgen um seinen Freund Hajo (Knut Hinz).

Folge 1374 "Das Leben geht weiter...?"

Buch: Irene Fischer
Regie: Wolfgang Frank

SchauspielerInnen: Joris Gratwohl, Bill Mockridge, Cosima Viola, Hüseyin Ekici, Knut Hinz, Rupert Schieche, Sontje Peplow, Jo Bolling, Toni Snetberger, Daniela Bette, Jennifer Steffens, Hermes Hodolides, Clara Dolny, Erkan Gündüz, Andrea Spatzek