Der Neue

Folge 1315 - Vorschautrailer 01:25 Min. Verfügbar bis 01.01.2035

Folge 1315

Der Neue

Sandra ist happy: Jacks Schwangerschaftstest ist positiv. Durch einen Zufall erfährt auch Enzo von der Schwangerschaft und möchte natürlich wissen, wer der Vater des Kindes ist. Jack erzählt auch ihm die Geschichte von der einmaligen Liebesnacht mit dem Schweden Ole.

Lisa in Rage: Orkan und Paul werden bei einem Diebstahl erwischt. Lisa hat schon seit längerer Zeit das Gefühl, dass der junge Türke einen schlechten Einfluss auf ihren Sohn hat. Sie möchte, dass Orkan wieder zurück zu seiner Familie nach Berlin geschickt wird.

Hajos alter Spürsinn hat ihn nicht getäuscht. Angelinas geheimnisvolle Maklertätigkeit für Dr. Dressler rund um den Hausverkauf hat ihn schon länger stutzig gemacht. Angelina gesteht Hajo, dass sie für Dressler eine große Summe Schwarzgeld gewaschen hat. Hajo stellt Dressler zur Rede...  

Jack: Leihmutter in Ausbildung

Heute stellt sich heraus, ob Jacks Besuch beim "ukrainischen Klapperstorch" erfolgreich war. Sie wurde im Ausland künstlich befruchtet, um als Leihmutter das Kind für das Ehepaar Sarikakis auszutragen. Aus diesem Grund ist Sandra auch viel aufgeregter als Jack. Die beiden Frauen machen einen Schwangerschaftstest. Und siehe da: Jack ist tatsächlich schwanger! Während der werdenden (Leih-)Mutter langsam dämmert, worauf sie sich da eigentlich eingelassen hat, überschlägt sich Sandra fast aus Freude über das Baby. Auch der Rest der Familie Sarikakis ist überglücklich. Ein Besuch beim Frauenarzt bestätigt das Ergebnis und Jack braucht nach den nicht enden wollenden, freudigen Tumulten um sie herum, zunächst einmal ihre Ruhe. Besonders Sandra würde Jack am liebsten rund um die Uhr bemuttern. In der Wohngemeinschaft kommt es dann zu einem ungewollten Zwischenfall: Enzo hört zufällig ein Telefonat von Jack mit und erfährt so von ihrer Schwangerschaft. Sogleich bietet er Jack seine freundschaftliche Hilfe an und verspricht zunächst Stillschweigen zu bewahren. Die anderen in der WG müssen von dem unverhofften Nachwuchs ja noch nichts erfahren.

Lisas Entschluss: Orkan muss gehen

Lisa ist sauer. Orkan hat Paul in ein Kaufhaus geschleppt und ihm weitere Errungenschaften der elektronischen Unterhaltungsindustrie schmackhaft gemacht. Mit dem Ergebnis, dass Paul jetzt unbedingt eine Spielkonsole haben möchte. Das passt überhaupt nicht in Lisas pädagogisches Konzept. Murat verbietet den beiden daraufhin weitere Besuche in Kaufhäusern. Das hat fatale Folgen, mit denen Murat nicht rechnen konnte: Als sich die Gelegenheit ergibt, stiehlt Orkan in Pauls Gegenwart eine Spielkonsole aus einem geparkten Auto. Die beiden werden jedoch auf frischer Tat ertappt. Lisa fällt aus allen Wolken, als sie von dem Diebstahl erfährt. Und die beiden haben noch Glück, dass der Bestohlene keine Anzeige erstattet, weil Orkan das Diebesgut zurückgegeben hat. Aber für Lisa ist der Spaß endgültig vorbei. Sie ohrfeigt Orkan und trifft eine harte Entscheidung: Der junge Türke soll die Lindenstraße verlassen und nach Berlin zurückkehren. Sie will vermeiden, dass er weiterhin einen schlechten Einfluss auf Paul ausübt. Auch Murat kann seine wütende Frau nicht umstimmen und damit scheint Orkans Schicksal besiegelt...

Hajo treibt Dressler in die Enge

Zwischen Hajo und Angelina herrscht eine angespannte Stimmung: Angelina musste ihrem Stiefvater die Wahrheit über Dresslers Geldgeschäfte gestehen. Hajo weiß jetzt, dass Angelina für den alten Doktor Schwarzgeld gewaschen und dafür eine üppige Provision eingestrichen hat. Pikanterweise kauft Dressler mit seinen Ersparnissen gerade das Haus Lindenstraße Nr.3, dessen Verwalter Hajo ist. Angelina bittet Hajo inständig, sein Wissen über die illegalen Transaktionen zu verschweigen. Dr. Dressler bestellt indessen schon einmal einige "seiner" Mieter zu einer Besprechung in sein Haus. Für Tanja, Carsten und "Käthe" hat er spannende Neuigkeiten: Generös teilt ihnen der Doktor mit, dass sie fortan keine Miete mehr zahlen müssen und Hajos Salär soll verdoppelt werden. Den restlichen Hausbewohnern stellt sich Dressler bei einer abendlichen Versammlung im „Akropolis" vor. Er verspricht den erfreuten Bewohnern, dass die Mieten nicht erhöht werden und neue klimafreundliche Fenster im ganzen Haus eingebaut werden. Hajo sieht dem Treiben missmutig zu. Er weiß als Einziger, dass Dressler sich nur derart großzügig geben kann, weil er im großen Stil Steuern hinterzogen hat. Hajo ist nicht länger gewillt das gesetzwidrige Verhalten von Dressler zu decken.

Cliffhanger:

Hajo fordert den schockierten Dressler auf, sich wegen der begangenen Steuerhinterziehung selbst anzuzeigen.

Cliffauflösung letzte Folge:

Angelina musste Hajo die Wahrheit über ihre Geldgeschäfte mit Dressler sagen.

Sandra schaut sich Jacks Schwangerschaftstest an

Sandra (Jennifer Steffens, rechts) im Glück: Jack (Cosima Viola) ist tatsächlich schwanger und wird damit voraussichtlich Sandras Kind austragen.

Lisa packt Orkan an der Jacke, Murat hält sie zurück.

Lisa (Sontje Peplow) stellt Orkan (Hüseyin Ekici, links) wütend zur Rede: Er hat Paul zum Diebstahl verleitet. Murat (Erkan Gündüz) muss Lisa zurückhalten.

Angelina diskutiert mit Hajo

Angelina (Daniela Bette) will, dass Scholz (Knut Hinz) über die Steuerhinterziehung kein Wort verliert, da er sonst das Geschäft gefährdet.

Folge 1315 "Der Neue"

Buch: Michael Meisheit
Regie: Herwig Fischer

SchauspielerInnen: Christian Rudolf, Michael Schmitter, Cosima Viola, Tanja Frehse, Georg Uecker, Joachim Hermann Luger, Marie-Luise Marjan, Erkan Gündüz, Susanna Capurso, Julia Stark, Domna Adamopoulou, Marianne Rogée, Hüseyin Ekici, Knut Hinz, Claus Vinçon, Sontje Peplow, Toni Snetberger, Jo Bolling, Daniela Bette, Giselle Vesco, Sybille Waury, Sara Turchetto, Jennifer Steffens, Hermes Hodolides, Ole Dahl, Ludwig Haas