Timo

Folge 1207 - Vorschautrailer 00:48 Min. Verfügbar bis 01.01.2035

Folge 1207

Timo

Andys zweiter Sohn

...Timo hat für den heutigen Tag seinen Besuch in der Lindenstraße angekündigt. Da der Zenker-Sprößling in den letzten Jahren herzlich wenig von sich hören ließ, blickt Gabi dem Gastspiel eher skeptisch entgegen.

Das Geld rasselt Hans nur so durch die Hände. Auf einem Kontoauszug bemerkt er, dass Sarah ihm eine Kostenbeteiligung überwiesen hat. Er entschuldigt sich bei ihr für seine harten Worte. Geld möchte er von seiner Tochter auf gar keinen Fall annehmen. Doch Sarah besteht auf ihre finanzielle Unterstützung.

Der große Antikapitalist

...in einer Villa am Starnberger See! Jimi kann sich einen zynischen Kommentar nicht verkneifen, als er von Adis Plan hört, sich zukünftig bei seinem wohlhabenden Sohn Ernesto einzuquartieren.

Die Begrüßung zwischen Gabi und Timo fällt reserviert aus. Andy freut sich natürlich seinen Sohn endlich wiederzusehen. Timo durchlebt momentan allerdings eher schwere Zeiten: Er hat sich von Dauerfreundin Simone getrennt und seinen Job ist er ebenfalls seit geraumer Zeit los. Nun wurde ihm auch noch die Wohnung gekündigt! Schnell steht fest, dass Timo bis auf Weiteres bei Gabi und Andy einziehen wird.

Ein Tyrann! Während Adi davon ausgeht, bei Ernesto Asyl zu finden, klagt der seinem Bruder Jimi sein Leid. Auf gar keinen Fall möchte Ernesto den eigensinnigen Vater dauerhaft bei sich aufnehmen – als Alternative schlägt er eine exklusive Anlage mit betreutem Wohnen vor...

Voller Hass?

In seiner Not wendet sich Hans sogar an Helga und schüttet ihr sein Herz aus. Helga beschließt, mit Sarah zu sprechen.

„Eher verreck’ ich auf der Straß’!“, tönt Adi, als ihm seine beiden Söhne schonend ihre Idee des betreuten Wohnens nahe bringen wollen. Enttäuscht packt er seine Siebensachen und verschwindet.

Tatsächlich scheinen Helgas Worte Sarah nachhaltig beeindruckt zu haben. Sie kommt Hans zum ersten Mal seit Wochen einen Schritt entgegen, indem sie ein gemeinsames Abendessen vorbereitet. Außerdem hat sie gegenüber Anwalt Ries verlauten lassen, dass sie im Prozess ihrer Mutter aussagen wird.

Das kann nur der Opa sein... Am späten Abend taucht Adi plötzlich wieder bei den Stadlers auf.

Cliffhanger:

Adi wusste nicht wohin und bittet Jimi, doch wieder bei ihm einziehen zu dürfen. Wird Jimi seinen eigensinnigen Vater noch einmal bei sich und seiner Familie aufnehmen?

Cliffauflösung letzte Folge:

Hans hat sich bei Sarah für seinen Wutausbruch entschuldigt.

Überraschung für Gabi (Andrea Spatzek) und Andy (Jo Bolling, links): Timo (Michael Baral) taucht nach vielen Jahren in der Lindenstraße auf!

Überraschung für Gabi (Andrea Spatzek) und Andy (Jo Bolling, links): Timo (Michael Baral) taucht nach vielen Jahren in der Lindenstraße auf!

Prosit: Adi (Philipp Sonntag, links) trinkt im "Akropolis" noch ein Glas Wein, bevor er aus der Lindenstraße wegziehen will. Vasily (Hermes Hodolides) und Sandra (Jennifer Steffens) werden den alten Grantler vermissen.

Prosit: Adi (Philipp Sonntag, links) trinkt im "Akropolis" noch ein Glas Wein, bevor er aus der Lindenstraße wegziehen will. Vasily (Hermes Hodolides) und Sandra (Jennifer Steffens) werden den alten Grantler vermissen.

Helga (Marie-Luise Marjan, links) kann sich nicht länger zurückhalten und versucht, Sarah (Julia Stark) umzustimmen. Diese soll vor Gericht zu Gunsten ihrer Mutter aussagen.

Helga (Marie-Luise Marjan, links) kann sich nicht länger zurückhalten und versucht, Sarah (Julia Stark) umzustimmen. Diese soll vor Gericht zu Gunsten ihrer Mutter aussagen.

Folge 1207 "Timo"

Buch: Michael Meisheit
Regie: Wolfgang Frank

SchauspielerInnen: Michael Baral, Jo Bolling, Clara Dolny, Tanja Frehse, Jan Grünig, Gerhard Herzberger, Hermes Hodolides, Dominique Kusche, Joachim Hermann Luger, Marie-Luise Marjan, Bill Mockridge, Anna Nowak, Christian Rudolf, Axel Siefer, Philipp Sonntag, Andrea Spatzek, Julia Stark, Jennifer Steffens, Sara Turchetto