Sorge

Folge 1247 - Vorschautrailer 00:59 Min. Verfügbar bis 01.01.2035

Folge 1247

Sorge

Freudige Erwartung: Bei den Stadlers

...dreht sich alles um Caros Schwangerschaft. Josi ist immer noch irritiert - ihre kleine Schwester gründet eine Familie!? Und sie selbst hatte noch nie einen richtigen Zungenkuss, von Sex ganz zu schweigen, gesteht sie Caro. Ob es einen Wunschkandidaten dafür gibt? Josi verrät nichts.

Tanja ist aufgeregt: Mit fünf SMS hat Sanne ihr Kommen angekündigt. Der Anlass des Treffens ist unklar. Als Suzanne da ist, herrscht angespannte Stimmung. Schnell redet sie Klartext. Ihrer Meinung nach war die Beziehung der beiden schon lange kaputt. Sie entschuldigt sich für alles, was sie Tanja angetan hat, aber: „Es ist vorbei“.

Glückliche Wende!

Erich hat die Operation gut überstanden. Helga darf ihn besuchen, muss jedoch wegen der hohen Infektionsgefahr vorsichtig sein. Helga ist überwältigt von Erichs Optimismus.

„Mann, bist du kalt!“ Suzanne möchte ganz nüchtern die Trennungsumstände klären. Sie und ihr Freund Kajetan sind gekommen, um ihre Sachen abzuholen. Auch das Wort Scheidung fällt. Als die Frage nach Simon aufkommt, rastet Tanja aus. Doch Sanne kennt die Sorgerechtssituation: Kajetan ist Jurist. Er versucht später, ruhig mit Tanja zu sprechen. Doch die verlässt außer sich vor Wut die Wohnung.

Marion muss abreisen. Der Job und ihr Freund rufen. Beim Abschied erzählt sie ihrer Mutter, dass es zwischen ihr und Jochen nicht mehr gut läuft. Von Alex verabschiedet sie sich im Reisebüro. Josi beobachtet die Szene und kommt darüber mit ihm ins Plaudern. Alex durchschaut sie: „Du möchtest mit mir was trinken gehen, stimmt's?“. Josi freut sich sehr. Im "Café George" bemerken Marcella und Momo die flirtive Stimmung zwischen den beiden. Später zu Hause streitet Alex vor Momo ein außerkollegiales Interesse an Josi vehement ab. Schließlich ist sie erst 18! Und seine Auszubildende.

Während Sanne und Kajetan packen,

...betrinkt sich Tanja bei "Käthe". Sie will ihre Wohnung erst wieder betreten, wenn die beiden weg sind. Simon sollen sie ebenfalls nicht zu Gesicht bekommen. Derweil lässt Sanne über Iffi ausrichten, dass sie nächsten Donnerstag wiederkommen wird, um den Kleinen übers Wochenende zu sich nach Leipzig zu holen.

Iffi reagiert distanziert. Traurig steigt Suzanne in den Wagen ihres Freundes: „Warum muss alles so kompliziert sein?“ Er rät ihr, dem Kind zuliebe nicht aufzugeben. Als Tanja erfährt, dass Simon nächste Woche nach Leipzig soll, sieht sie rot: „Die kriegen den nicht! Nicht mal 'ne halbe Stunde!“

Cliffhanger:

Tanja will verhindern, dass Suzanne Simon wiedersieht.

Cliffauflösung letzte Folge:

Erich hat die Operation gut überstanden – ob sein Körper das neue Herz akzeptiert, werden aber erst die nächsten Wochen zeigen.

Stunde der Wahrheit: Suzanne (Susanne Evers, links) ist mit ihrem neuen Partner Kajetan (Guido Broscheit) bei Tanja (Sybille Waury) aufgetaucht.

Stunde der Wahrheit: Suzanne (Susanne Evers, links) ist mit ihrem neuen Partner Kajetan (Guido Broscheit) bei Tanja (Sybille Waury) aufgetaucht.

Josi (Clara Dolny) ist am Ziel: Sie hat ihr erstes Date mit Alex (Joris Gratwohl).

Josi (Clara Dolny) ist am Ziel: Sie hat ihr erstes Date mit Alex (Joris Gratwohl).

Aufatmen bei Helga (Marie-Luise Marjan): Erich (Bill Mockridge) geht es nach der Transplantation deutlich besser.

Aufatmen bei Helga (Marie-Luise Marjan): Erich (Bill Mockridge) geht es nach der Transplantation deutlich besser.

Folge 1247 "Sorge"

Buch: Michael Meisheit
Regie: Iain Dilthey

SchauspielerInnen: Anna-Sophia Claus, Cynthia Cosima, Clara Dolny, Susanne Evers, Joris Gratwohl, Jürgen Haug, Marie-Luise Marjan, Bill Mockridge, Rebecca Siemoneit-Barum, Philipp Sonntag, Ulrike C. Tscharre / Ina Bleiweiß, Sara Turchetto, Claus Vinçon, Sybille Waury, Birgitta Weizenegger, Moritz Zielke