Vergissmeinnicht

Folge 1175

Vergissmeinnicht

So gut es geht

...arrangiert Tanja sich mit ihrer Fern-Ehe. Da steht Urszula plötzlich bei der Freundin vor der Haustür. Seit zwei Wochen hat sie nichts mehr von Irina und Christian gehört und fürchtet nun, ihre Familie endgültig zu verlieren. Derweil scheint Gitarrenlehrerin Angelina zum Familienmitglied avanciert zu sein und bereitet nichts ahnend in Urszulas Küche das Abendessen für Irina und Christian vor.

Schlecht geschlafen? Unter Schock erzählt Ines endlich von Olafs perfidem Plan. „Gabi, der wollt’ euch erschießen!“, eröffnet Ines der schockierten Freundin. Da dämmert es auch Gabi und sie erinnert sich an die Bombendrohung am Tag von Iffis Hochzeit. Gabi drängt Ines dazu, die Polizei zu verständigen, denn schließlich ist Olaf ein gemeingefährlicher Psychopath.

Da waren so viele andere Kinder!

Enttäuscht muss der kleine Paul akzeptieren, dass er den Wettbewerb um den Platz in der Fußball-Eskorte bei der Europameisterschaft nicht gewonnen hat. Obwohl sie eigentlich schon andere Pläne hatte, zeigt sich Lisa ausnahmsweise einmal von ihrer sanften Seite. Sie lässt ihren Sohn mit Papa Alex zum Eröffnungsspiel nach Basel fahren, denn dafür konnte Alex Karten ergattern.

Urszula traut ihren Augen nicht, als sie eine fremde Frau in ihrer eigenen Küche erblickt. „Was machen Sie hier?“, fragt Urszula ganz entgeistert. Als Angelina sie auch noch für die Putzfrau hält, ist Urszulas Empörung grenzenlos. „Mach,’ dass du raus kommst!“, pflaumt sie Angelina an.

Die Polizei durchsucht die verwüstete Kling-Wohnung, doch von Olaf fehlt jede Spur. An einem Foto hat er seinen Hass auf Ines ausgelassen und ihren Kopf mit einem Messer durchstochen.

Man soll aufhören, wenn

...es am schönsten ist! – Nach ihrer Begegnung mit Urszula gibt Angelina sich geschlagen und händigt der enttäuschten Irina den Haustürschlüssel wieder aus. Derweil stoßen Urszula und Christian aufeinander. Zuerst scheint Christian sehr überrascht zu sein, doch letztendlich freut er sich sehr, seine Usch endlich wiederzusehen. Nur Irina macht es ihrer Mutter weiterhin schwer und zeigt sich unversöhnlich.

Vergissmeinnicht... In ihrem Pensionszimmer findet Ines einen Brief von Olaf. Der Wahnsinnige droht, er werde niemals aus ihrem Leben verschwinden. Aufgebracht läuft Ines mit dem Brief zu Gabi.

Zwischen Irina und Urszula fliegen die Fetzen. „Wo hast du es eigentlich mit Julian getrieben?“, provoziert Irina ihre Mutter.

Cliffhanger:

Urszula rastet aus. „Soll ich wieder gehen? Du brauchst es nur zu sagen!“, schreit sie. Wird Irina ihrer Mutter den Seitensprung mit Julian doch noch verzeihen?

Cliffauflösung letzte Folge:

Ines ist zwar mit dem Leben davongekommen, doch von Olaf fehlt jede Spur.

Entsetzen macht sich breit: Ines (Birgitta Weizenegger, rechts) zeigt Gabi (Andrea Spatzek) und Andy (Jo Bolling) den Abschiedsbrief, den Olaf hinterlassen hat.

Entsetzen macht sich breit: Ines (Birgitta Weizenegger, rechts) zeigt Gabi (Andrea Spatzek) und Andy (Jo Bolling) den Abschiedsbrief, den Olaf hinterlassen hat.

Lösung gefunden: Lisa (Sontje Peplow) und Murat (Erkan Gündüz, links) starten in den Kurzurlaub, während Paul (Bastian König) das Wochenende mit Vater Alex (Joris Gratwohl) verbringt.

Lösung gefunden: Lisa (Sontje Peplow) und Murat (Erkan Gündüz, links) starten in den Kurzurlaub, während Paul (Bastian König) das Wochenende mit Vater Alex (Joris Gratwohl) verbringt.

Urszula (Anna Nowak-Ibisz, rechts) schüttet bei Tanja (Sybille Waury) ihr Herz aus: Sie fürchtet, ihre Familie endgültig zu verlieren.

Urszula (Anna Nowak-Ibisz, rechts) schüttet bei Tanja (Sybille Waury) ihr Herz aus: Sie fürchtet, ihre Familie endgültig zu verlieren.

Folge 1175 "Vergissmeinnicht"

Buch: Marcus Seibert
Regie: Iain Dilthey

SchauspielerInnen: Daniela Bette, Jo Bolling, Katharina Brenner, Susanna Capurso, Karolin Dubberstein, Irene Fischer, Joris Gratwohl, Erkan Gündüz, Rainer Haustein, Knut Hinz, Joachim Hermann Luger, Marie-Luise Marjan, Klaus Nierhoff, Anna Nowak, Sontje Peplow, Andrea Spatzek, Sybille Waury, Birgitta Weizenegger