Die Weihnachtsfeier

Folge 1151

Die Weihnachtsfeier

In aller Frühe beginnt Erich mit den Vorbereitungen für die heutige Weihnachtsfeier im „Akropolis“. Helga hält es eigentlich nicht für notwendig, eigens für die Stammkundschaft des Reisebüros eine derartige Festivität zu veranstalten.

Trotz zahlreicher Angebote und Sonderaktionen bleibt Olafs Imbiss weiterhin leer. Wie kann er nach dem Giftanschlag sein Geschäft bloß wieder ankurbeln und das Vertrauen der Kundschaft zurückgewinnen?

Begeistert überreicht Zorro seiner „Zukünftigen“ einen Karton mit seinen Lieblingsbüchern. Schließlich soll Kathy alles über ihn erfahren. Die Studentin kann nur noch mit dem Kopf schütteln. Sie wird Zorro einfach nicht mehr los und irgendwie scheint ihr der übermütige Charmeur auch zu gefallen.

Elena kann sich vor Schmerzen kaum mehr auf den Beinen halten, und Vasily kann sie endlich davon überzeugen zum Arzt zu gehen. Dafür wurde es auch höchste Zeit, denn Elena benötigt dringend ein neues Hüftgelenk. Wie gut, dass die schöne Angelina heute in der Küche mit anpacken kann.

Misstrauisch beobachtet Olaf das Geschehen in der Lindenstraße. Alle strömen ins „Akropolis“ und er bleibt wieder einmal auf seinen bayerischen Spezialitäten sitzen. Aus lauter Verzweiflung bietet er den Gästen im „Café Bayer“ kostenlose Würste an. Nur mit Müh‘ und Not kann Ines diese Aktion beenden.

Zorro ist als einziger in der Wohnung Beimer-Ziegler, als Anna ankommt. Sofort erzählt er ihr die spannenden Neuigkeiten: „Ich werd’ heiraten. Kathy. Eure Kathy!“ Kurz darauf trifft auch der Rest der Familie ein. Alle freuen sich riesig, Anna endlich wieder in ihrer Mitte zu haben.

Am Ende war es doch ein schönes Fest! Die Weihnachtsfeier des „Ehrlich Reisen“ war ein Erfolg. Dass Klaus mit der kleinen Mila aufgetaucht ist, war Helga allerdings ein Dorn im Auge. Doch Klaus steht zu seiner Tochter. Während die Gäste den Abend ausklingen lassen, kommen sich Angelina und Vasily in der Küche näher...

Kaum zuhause angekommen, bemerkt Anna sofort, dass ihre Älteste verliebt ist. Und schon beginnt Sarah, ihrer Mutter von dem geheimnisvollen Zeichentalent Bruno vorzuschwärmen. „Ich bin seine Muse!“, verrät sie. Anna freut sich mit ihrer Tochter.

Bei Olaf liegen die Nerven blank. Jetzt ist auch noch seine Friteuse im Eimer und der Kontostand ist alles andere als erfreulich. „Ich kann das einfach nicht mehr. Ich mach’ dicht!“, tobt Olaf.

Cliffhanger:

Ines kann nicht glauben, dass Olaf den Imbiss schließen will. Wird Olaf wirklich seinen geliebten Laden aufgeben?

Cliffauflösung letzte Folge:

Zorro weicht nicht mehr von Kathys Seite.

Bei der Vorbereitung für die Weihnachtsfeier im „Akropolis“ kommen sich Angelina (Daniela Bette) und Vasily (Hermes Hodolides) näher.

Bei der Vorbereitung für die Weihnachtsfeier im „Akropolis“ kommen sich Angelina (Daniela Bette) und Vasily (Hermes Hodolides) näher.

Olaf (Franz Rampelmann) beschreitet ungewohnte Vertriebswege und will seine Würstchen nun auch im „Café Bayer“ anbieten – auch gegen den Protest von Ines (Birgitta Weizenegger, rechts, mit Giselle Vesco).

Olaf (Franz Rampelmann) beschreitet ungewohnte Vertriebswege und will seine Würstchen nun auch im „Café Bayer“ anbieten – auch gegen den Protest von Ines (Birgitta Weizenegger, rechts, mit Giselle Vesco).

Anna (Irene Fischer, links) ist aus Wilna zurückgekehrt – und sieht als erfahrene Mutter sofort, dass Sarah (Julia Stark) bis über beide Ohren verliebt ist.

Anna (Irene Fischer, links) ist aus Wilna zurückgekehrt – und sieht als erfahrene Mutter sofort, dass Sarah (Julia Stark) bis über beide Ohren verliebt ist.

Folge 1151 "Die Weihnachtsfeier"

Buch: Michael Meisheit
Regie: Herwig Fischer

SchauspielerInnen: Domna Adamopoulou, Daniela Bette, Ludwig Haas, Knut Hinz, Hermes Hodolides, Marie-Luise Marjan, Bill Mockridge, Thorsten Nindel, Sabine Pfeifer, Franz Rampelmann, Moritz A. Sachs, Amorn Surangkanjanajai, Giselle Vesco, Claus Vinçon, Birgitta Weizenegger