Botengänge

Folge 1109

Botengänge

Heut wird’s was!

Olaf weiß es ganz genau, denn schließlich bedarf es doch nur eines einzigen Spermiums um den lang ersehnten Stammhalter zu zeugen. Derweil hofft Ines inständig auf Julians Zustimmung...

Seitdem die nahe gelegene Bankfiliale geschlossen hat, muss Rosi sich nun auf ihre alten Tage noch mit den Geldautomaten auseinandersetzen. Dazu hat sie allerdings gar keine Lust. Lieber gibt sie Mary ihre EC-Karte und Geheimnummer, damit die ihr die gewünschte Summe Bargeld ziehen kann. Im Gegenzug bietet sie an, der kleine Nikos könne sie heute zum Spieleabend bei Gabi begleiten, während Mary arbeiten muss.

Für die Ewigkeit: Auch Murats Mutter ist schon in heller Vorfreude auf die Hochzeit und schwärmt von Eheringen aus Platin. Derweil hat Murat beschlossen, die dubiosen Botengänge für Tschekov zu übernehmen. Mit einem Beutel voller Schmuck macht er sich auf den Weg zu einem Juwelier.

Ines möchte keine Zeit verlieren

Nach Julians telefonischer Zusage verlässt sie sofort das „Café Bayer“, um ihn in einem Hotel zu treffen. Verdutzt bleibt Gabi alleine mit der Kundschaft zurück.

In Zukunft möchte Alex seinen Sohn unbedingt öfter sehen. Er will endlich mit der Vergangenheit abschließen und mehr Verantwortung für Paul übernehmen. Doch Lisa ist nicht bereit, Alex eine neue Chance zu gewähren. „Ich gebe mein Kind doch keinem Loser!“, keift sie.

Wortlos stehen Ines und Julian sich im Hotelzimmer gegenüber „Es muss sein!“, versucht Ines sich einzureden. Als just in diesem Moment auch noch Olaf auf ihrem Handy anruft, möchte sie doch lieber einen Rückzieher machen. Es fällt Ines einfach zu schwer, Olaf derart zu hintergehen. „Kann es denn so falsch sein, wenn wir so viel Gutes damit bewirken?“, versucht Julian sie mit Engelszungen wieder umzustimmen.

Wenn das mal gut geht...

Als Murat dem Juwelier das Päckchen mit der heißen Ware abliefert, zückt der sofort eine Waffe. Er will auf Nummer sicher gehen, und führt den armen Murat geradewegs ins Hinterzimmer. Mit einem Koffer und weichen Knien verlässt Murat den Laden kurz darauf wieder.

Beten, dass es geklappt hat! Ines und Julian haben tatsächlich miteinander geschlafen.

Olli kann’s nicht lassen... Als Olli Klatt sich für die Nachtschicht den Taxischlüssel bei Andy abholt, wühlt er Rosis Handtasche im Hausflur durch. Darin findet er deren Bankkarte und die passende Geheimnummer gleich dazu.

Zu mir oder zu dir?

Julian will seinen Triumph feiern. Doch Marcella macht ihm einen Strich durch die Rechnung. Schließlich haben die beiden gewettet, dass er Ines nach allen Regeln der Kunst verführt. Dass Ines ihn nun als Erzeuger missbraucht hat, hält Marcella allenfalls für einen abartigen Freundschaftsdienst. „Sie hat dich benutzt!“, lässt sie Julian alleine im „Café Moorse“ sitzen.

Mit dem Vorwand, er habe sein Handy vergessen, taucht Olli später noch einmal bei Gabi und Andy auf. Als die Luft rein ist, will er schnell Rosis Bankkarte und den Zettel mit der Geheimnummer zurück in ihre Handtasche stecken. In diesem Moment steht der kleine Nikos in der Tür. „Das ist Tante Rosis Tasche. Du warst an ihrem Portemonnaie!“, hat er ganz genau beobachtet. Mit düsterer Mine greift sich Olli den zitternden Jungen.

Cliffhanger:

„Wenn du irgendjemandem davon erzählst, dann kill’ ich deine Mutter!“, droht Olli dem völlig verängstigten Nikos…

Cliffauflösung letzte Folge:

Murat hat sich auf den Deal mit Tschekov eingelassen.

Olli (Willi Herren, links) bedroht Nikos (Daniel Anih): Ein falsches Wort, und er wird Nikos’ Mutter an den Kragen gehen.

Olli (Willi Herren, links) bedroht Nikos (Daniel Anih): Ein falsches Wort, und er wird Nikos’ Mutter an den Kragen gehen.

Murat (Erkan Gündüz) weiß noch immer nicht, wie er die Hochzeit finanzieren soll. Lisa (Sontje Peplow) hat inzwischen den Eindruck, dass Murat sie gar nicht liebt.

Murat (Erkan Gündüz) weiß noch immer nicht, wie er die Hochzeit finanzieren soll. Lisa (Sontje Peplow) hat inzwischen den Eindruck, dass Murat sie gar nicht liebt.

Olaf (Franz Rampelmann) möchte unbedingt ein gemeinsames Kind mit Ines (Birgitta Weizenegger) – und das, obwohl er anscheinend zeugungsunfähig ist. Ines will Olaf den Kinderwunsch erfüllen und dafür sogar mit Julian fremdgehen.

Olaf (Franz Rampelmann) möchte unbedingt ein gemeinsames Kind mit Ines (Birgitta Weizenegger) – und das, obwohl er anscheinend zeugungsunfähig ist. Ines will Olaf den Kinderwunsch erfüllen und dafür sogar mit Julian fremdgehen.

Folge 1109 "Botengänge"

Buch: Gisela Wiehe
Regie: Herwig Fischer

SchauspielerInnen: Daniel Anih, Liz Baffoe, Jo Bolling, Joris Gratwohl, Erkan Gündüz, Willi Herren, Margret van Munster, Sontje Peplow, Franz Rampelmann, Harry Rowohlt, Andrea Spatzek, Amorn Surangkanjanajai, Sara Turchetto, Urs Villiger, Birgitta Weizenegger