Schlagzeilen

Folge 1054

Schlagzeilen

„Weg mit Doktor Sonnenberg!“

„Käthe“ steht das blanke Entsetzen ins Gesicht geschrieben, als er die Schlagzeile seiner Tageszeitung liest.

„Wegen Olaf, das geht nimmer so“, offenbart Ines der erleichterten Gabi. Doch Gabi hat sich zu früh gefreut, denn Ines hat sich nun definitiv für Olaf entschieden. Sie möchte bei ihm bleiben und ein neues, gemeinsames Leben beginnen. Gabi fehlen die Worte.

Nach Vasilys gemeiner Aktion muss Mary nun jeden Cent zweimal umdrehen. Als ein Hochbett für Nikos angeliefert wird, fehlt ihr das nötige Geld. Hans hilft ihr aus der Klemme und kann die Handwerker mit einem angemessenen Trinkgeld dazu bewegen, das Möbelstück wieder mitzunehmen. „Mir ist das alles so peinlich!“, schämt Mary sich in Grund und Boden. Hans macht ihr jedoch wenig Hoffnung, dass man Vasily seinen Betrug nachweisen kann. Es sei schließlich ein alt bewährter Trick, sich hoch zu verschulden um der Unterhaltszahlung zu entgehen.

Abzockermentalität

Tanjas Gynäkologin kann deren Krankschreibung gar nicht gutheißen. Als sie davon erfährt, droht sie sogar damit, Carsten bei der Ärztekammer anzuzeigen. Tanja ist entsetzt.

Endlich wird Gabis Cochlear Implantat aktiviert. Vorsorglich weist der Arzt darauf hin, dass die Geräusche anfangs etwas verwirrend sein könnten. Doch Gabi traut ihren Ohren kaum, als der Sprachprozessor zum ersten Mal angestellt wird. „Ich kann dich hören, Andy Zenker!“, schließt sie den Ex voller Freude in die Arme.

Faschingsente? Carsten versucht „Käthe“ zu beruhigen. Er kann sich nicht erklären, weshalb man ausgerechnet die Rolle des Publikumslieblings Doktor Sonnenberg aus der Serie „Klinikum Lerchenstraße“ heraus schreiben sollte. Doch kurz darauf bestätigt der Produzent die Pressemeldung: Er bedauere sehr, dass „Käthe“ es auf diesem Weg erfahren musste.

Beunruhigt eilt Tanja zu Urszula. Was sollen sie bloß tun, wenn die Ärztin Carsten wirklich anzeigt? Auch für Urszula hätte dies vielleicht unangenehme Konsequenzen.

Am meisten freut Gabi sich darauf, endlich wieder ihre geliebten Bachkantaten hören zu können. Doch ihr erstes Hörerlebnis ist enttäuschend. Es klingt einfach nicht mehr so wie früher.

Ich war ein Star!

„Käthe“ fühlt sich von seinen Kollegen hintergangen. Nie hat sich jemand über ihn beschwert und jetzt der plötzliche Rausschmiss! Traurig lässt er sich vollaufen.

Beim Stammtisch platzt Hans der Kragen. „Sag’ mal, schämst du dich nicht?“, weist er Vasily wegen seines unfairen Verhaltens Mary gegenüber zurecht. Doch Vasily bleibt ganz cool. „Sie können gerne gehen, Herr Beimer!“, fordert er Hans frech auf. Wutentbrannt verlässt Hans das „Akropolis“.

Während „Käthe“ über seine geplatzte Karriere lamentiert, erhält Carsten einen Anruf von Tanjas Frauenärztin. Im Laufe des Telefonates schwindet Carstens Gesichtsfarbe zunehmend. Die Ärztin scheint ihre Drohung wahr machen zu wollen. „Wenn das ihr Stil ist, mit Kollegen umzugehen, tun sie sich keinen Zwang an!“, ereifert Carsten sich.

Cliffhanger:

Erst nachdem Carsten aufgelegt hat, werden ihm die möglichen Folgen einer Anzeige bewusst. Ist Carstens berufliche Existenz nun in Gefahr?

Cliffauflösung letzte Folge:

Ines will Olaf eine neue Chance geben und bei ihm bleiben.

Für Gabi (Andrea Spatzek) kommt die Stunde der Wahrheit: Vor ihrem Arzt (Rainer Goernemann, Mitte) und Andy (Jo Bolling) testet sie zum ersten Mal das künstliche Innenohr.

Für Gabi (Andrea Spatzek) kommt die Stunde der Wahrheit: Vor ihrem Arzt (Rainer Goernemann, Mitte) und Andy (Jo Bolling) testet sie zum ersten Mal das künstliche Innenohr.

Notfall: Carsten (Georg Uecker, rechts) rät „Käthe“ (Claus Vinçon), umgehend bei der Filmproduktion anzurufen und zu fragen, ob er wirklich entlassen werden soll.

Notfall: Carsten (Georg Uecker, rechts) rät „Käthe“ (Claus Vinçon), umgehend bei der Filmproduktion anzurufen und zu fragen, ob er wirklich entlassen werden soll.

Hans (Joachim Hermann Luger, links) stellt Vasily (Hermes Hodolides) zur Rede: Will er Mary wirklich in den Ruin treiben?

Hans (Joachim Hermann Luger, links) stellt Vasily (Hermes Hodolides) zur Rede: Will er Mary wirklich in den Ruin treiben?

Folge 1054 "Schlagzeilen"

Regie: Herwig Fischer

Buch: Irene Fischer

SchauspielerInnen: Jo Bolling, Philipp Brammer, Knut Hinz, Dominique Kusche, Joachim Hermann Luger, Bill Mockridge, Anna Nowak, Moritz A. Sachs, Rebecca Siemoneit-Barum, Andrea Spatzek, Julia Stark, Georg Uecker, Marcus Venghaus, Claus Vinçon, Moritz Zielke