Kinderspiele

Folge 1056

Kinderspiele

Zweisam!

Mit einem zufriedenen Lächeln im Gesicht wacht Andy neben seiner Gabi auf. Während die sich schon Gedanken macht, wie sie gleich ungesehen aus der Wohnung schleichen kann, schwebt Andy auf Wolke Sieben. „Willst du wissen, was ich denke? Ich liebe dich!“, offenbart er Gabi.

Brüderchen und Schwesterchen? Fabian hat sich prächtig bei Familie Beimer-Ziegler eingelebt. Hans ist mittlerweile schon genervt von seinem „Traumschwiegersohn“ in spe. Beim besten Willen kann er sich nicht vorstellen, dass zwischen Sarah und dem zurückhaltenden Fabian wirklich etwas läuft. Den Haushalt scheint Sarahs Freund jedoch fest im Griff zu haben und bekocht nur zu gerne die ganze Mannschaft am Abend. Schmunzelnd beobachtet Anna den eifersüchtigen Hans...

Faschings-Freuden! In Nicos Schule steht ein Kostümfest an. Gabi hat extra Faschingskleider genäht und Nico ist schon ganz aufgeregt. Da Iffi noch im Krankenhaus liegt, wird Momo als Jans Begleitung einspringen müssen. Nun stellt sich bloß die Frage, wer als Zauberer und wer als dessen grazile Begleitung gehen wird... „Glaubst du, ich geh’ als Fee?“, echauffiert sich Momo. Da wird Jan wohl herhalten müssen. Doch auch der zieht die Rolle des Zauberers eindeutig vor. Bleibt also nur das Losverfahren. Jan zieht den Kürzeren und steigt grummelnd ins grüne Feenkostüm.

Etwas befangen schleicht Gabi aus Andys Wohnung. Da hört sie auch schon Rosi im Hausflur...

Heikle Aktion:

Tom erlaubt sich einen gewagten Spaß. Er hat ein Foto von Irina in ein Internet-Auktionshaus gestellt und versteigert ein Date zum Kaffee trinken mit dem hübschen Teenie. Ihr Bild scheint gut anzukommen und schon bald bietet jemand über 100 Euro, um das Mädchen zu treffen. Fabian betrachtet misstrauisch Toms Vorgehen. Doch Tom beruhigt ihn. Natürlich wolle er nur etwas ausprobieren und das Treffen mit Irina am Ende selbst ersteigern.

„Wo warst du heute Nacht?“, fragt Rosi ihre Tochter später vor allen Leuten im „Café Bayer“. Gabi ist das Ganze unendlich peinlich.

Fabelwesen mit Halbglatze? Nico steht die Enttäuschung ins Gesicht geschrieben, als er nach Hause kommt. Schließlich hat er seinen Freunden schon von der schönen „Rasta-Fee“ vorgeschwärmt, die sie auf dem Kostümfest zu sehen bekommen werden. Momo schwant nichts Gutes und Jan lacht sich ins Fäustchen. „Das hübscheste Feelein!“, spöttelt Jan und überlässt Momo nur zu gerne die Rolle der anmutigen Märchenbraut.

Aus Spiel wird Ernst

Tom hat die Kontrolle über seine Auktion verloren. Nun hat doch ein Unbekannter die Verabredung mit Irina ersteigert! 300 Euro will er Tom für ein Date mit dem Mädchen überweisen.

Immer nett und verbindlich: Spontan lädt Fabian auch Helga zum Abendessen ein. Die ist ganz angetan von dem charmanten jungen Mann. Hans fühlt sich eher überrumpelt. „Selbst Helga ist ihm schon verfallen!“, zetert er später bei Anna.

Auch wenn das Traumpaar nicht den ersten Preis gewonnen hat, war das Kostümfest ein gelungener Abend. Momo und Jan zeigen sich versöhnlich, während Nico auf der Heimfahrt schon eingeschlafen ist. Alle bisherigen Eifersüchteleien zwischen Iffis beiden Männern scheinen über Bord geworfen zu sein.

Aufgeregt spricht Tom am späten Abend Irina an, die ebenfalls gerade von einer Faschingsfeier zurückkehrt. „Was willst du?“, fragt Irina ganz verblüfft. Tom erzählt ihr die ganze Geschichte. „Nur einmal mit ihm Kaffee trinken gehen!“, lockt Tom sie zu der Begegnung mit dem Fremden.

Cliffhanger:

Tom bietet Irina 190 Euro, wenn sie sich auf das Treffen einlässt. Wie wird sich Irina entscheiden?

Cliffauflösung letzte Folge:

Gabi und Andy wagen einen Neuanfang.

Das Warten hat ein Ende: Gabi (Andrea Spatzek) und Andy (Jo Bolling) sind wieder ein Paar.

Das Warten hat ein Ende: Gabi (Andrea Spatzek) und Andy (Jo Bolling) sind wieder ein Paar.

Wer muss sich als Prinzessin verkleiden? Jan (Philipp Brammer, links) und Momo (Moritz Zielke) ziehen Streichhölzer.

Wer muss sich als Prinzessin verkleiden? Jan (Philipp Brammer, links) und Momo (Moritz Zielke) ziehen Streichhölzer.

Fabian (Roman Haubner, links) traut seinen Augen nicht: Tom (Johannes Scheit) bietet im Internet ein Date mit Irina an.

Fabian (Roman Haubner, links) traut seinen Augen nicht: Tom (Johannes Scheit) bietet im Internet ein Date mit Irina an.

Folge 1056 "Kinderspiele"

Regie: Herwig Fischer

Buch: Irene Fischer

SchauspielerInnen: Jo Bolling, Susanna Capurso, Karolin Dubberstein, Irene Fischer, Roman Haubner, Dominique Kusche, Joachim Hermann Luger, Marie-Luise Marjan, Klaus Nierhoff, Johannes Scheit, Andrea Spatzek, Julia Stark, Marcus Venghaus, Claus Vinçon, Moritz Zielke