Bruder Jakob

Folge 1092

Bruder Jakob

Vorbereitungen für das Festmahl

Eifrig beginnt Lisa bereits im Morgengrauen mit den Vorbereitungen für das heutige Festmahl. Schließlich wird Murats ganze Familie bei Pauls Beschneidung anwesend sein. „Manchmal bist du wie eine türkische Mami, weißt du das?“, neckt Murat seine Verlobte.

Zufällig trifft Roberto Buchstab am Morgen auf die verschlafene Jack und greift die Gelegenheit beim Schopfe: „Wollen Sie heute Abend vielleicht mit mir Essen gehen?“, fragt er die verdutzte „Akropolis“-Kellnerin. Völlig überrumpelt von der netten Einladung stimmt Jack zu. „Ziehen Sie sich was Schickes an!“, gibt der adrette Italiener ihr noch mit auf den Weg.

Endlich lüftet Bruno das Geheimnis um Isoldes lange Abwesenheit und erzählt Ludwig die Wahrheit. „Isolde hat Hautkrebs!“, offenbart er dem bestürzten Doktor.

Nachdem sich Alex nun wieder gefangen hat, entschuldigt er sich heute bei Lisa für das mangelnde Interesse an seinem Sohn in den vergangenen Monaten. Auch den Unterhalt will er künftig wieder regelmäßig zahlen und er möchte Paul wieder häufiger sehen. Doch Lisa hat kein Ohr für Alex’ Anliegen. Gestresst wimmelt sie ihn ab und erzählt von dem bevorstehenden Fest. „Paul wird beschnitten?“, wundert sich Alex.

„Ich will dir nicht zur Last fallen!“

So gibt Bruno die Worte seiner Lebensgefährtin wieder. „Sie wird das schaffen!“, baut Ludwig den Verzweifelten auf. Bruno wird Isoldes Entscheidung akzeptieren müssen. Dressler redet ihm zu, endlich wieder am Leben teilzunehmen und mit dem Grübeln aufzuhören.

So’n schnieker, spießiger Typ! Jack benötigt Sarahs Hilfe um das richtige Outfit für ihre Verabredung herauszusuchen. Sie hat überhaupt keine Ahnung wo „so ein Anzugtyp“ sie wohl hinschleppen mag...

Kurz bevor die Beschneidungszeremonie losgehen soll und Murats Familie sich schon versammelt hat, ist der kleine Paul plötzlich verschwunden. Gabi sieht den verschüchterten Jungen im Treppenhaus sitzen und nimmt sich seiner an. Sie kann gut verstehen, dass der Kleine Angst vor dem bevorstehenden Ritual hat.

„Edel geht die Welt zugrunde!“

Roberto entführt Jack in ein erstklassiges Restaurant. Die muss sich dort erst einmal akklimatisieren. „Dürfen Frauen hier nicht selbst bestellen?“, wundert sie sich, als der Kavalier Roberto für die Dame mitbestellt.

Gabi weiß nicht, ob sie Pauls Beschneidung gutheißen soll. Das Angebot, der Zeremonie beizuwohnen, lehnt sie dankend ab. Muzaffer Dagdelen wendet sich schließlich dem Kind zu. „Alle Jungen haben Angst!“, versucht er ihm seine Furcht zu nehmen. Der eigentliche Eingriff ist kurz darauf schnell überstanden.

Übermütig stimmen Jack und Roberto mitten im Candle-Light-Dinner den Kanon „Bruder Jakob“ an. „Du kannst ja singen!“, muss Jack verwundert anerkennen. Noch viel mehr staunt sie, als Roberto ihr einen leidenschaftlichen Kuss gibt. „Du kannst ja küssen!“, stellt sie verzaubert fest.

Cliffhanger:

Am liebsten würden die beiden alles stehen und liegen lassen und verschwinden. „Komm’!“, fordert Jack ihren Begleiter auf. Was werden die beiden mit ihrer Verliebtheit anstellen?

Cliffauflösung letzte Folge:

Bruno gesteht Ludwig die Wahrheit über Isoldes Erkrankung.

Lisa (Sontje Peplow) und Murat (Erkan Gündüz) sind besorgt: Paul ist spurlos verschwunden.

Lisa (Sontje Peplow) und Murat (Erkan Gündüz) sind besorgt: Paul ist spurlos verschwunden.

Dr. Dressler (Ludwig Haas, links) erfährt von Bruno (Heinz Marecek) die Wahrheit über Isoldes Abwesenheit.

Dr. Dressler (Ludwig Haas, links) erfährt von Bruno (Heinz Marecek) die Wahrheit über Isoldes Abwesenheit.

Jack (Cosima Viola) hat sich erweichen und von Roberto (Tim Knauer) zum Abendessen einladen lassen. So richtig unsympathisch findet sie den Bänker doch nicht...

Jack (Cosima Viola) hat sich erweichen und von Roberto (Tim Knauer) zum Abendessen einladen lassen. So richtig unsympathisch findet sie den Bänker doch nicht...

Folge 1092 "Bruder Jakob"

Buch: Michael Meisheit
Regie: Wolfgang Frank

SchauspielerInnen: Jo Bolling, Susanna Capurso, Joris Gratwohl, Erkan Gündüz, Ludwig Haas, Cetin Ipekkaya, Tim Knauer, Berrin Alganer Lenz, Heinz Marecek, Sema Meray, Sontje Peplow, Andrea Spatzek, Julia Stark, Amorn Surangkanjanajai, Cosima Viola