Vergehen

Folge 962 "Vergehen" Trailer Lindenstraße 09.05.2004 00:41 Min. Verfügbar bis 30.12.2099 Das Erste

Folge 962

Vergehen

Nachgedacht?

Rosi lädt Gabi zum Frühstück ein und verkündet, sie sei zu einem großen Schritt bereit: Sie werde Gabis Versöhnung mit Bruno akzeptieren, ihrem Verflossenen selbst aber definitiv keine neue Chance mehr geben.

Dressler (Ludwig Haas) schenkt Jack (Cosima Viola) weiteres Zubehör für die Musikanlage.

Dressler (Ludwig Haas) schenkt Jack (Cosima Viola) weiteres Zubehör für die Musikanlage.

“Respekt, Dressler!” - Jack ist begeistert, als Ludwig ihr neue Monitorboxen überreicht. Auch Mikis, der mittlerweile im Hause Dressler ein und aus geht, freut sich über die Großzügigkeit des alten Doktors. Kurz darauf lauschen die beiden musikbegeisterten stolz ihrem ersten eigenen Song.

Gabi (Andrea Spatzek) teilt Bruno (Heinz Marecek) mit, dass sie Andy reinen Wein über die Affäre mit Stephan einschenken will.

Gabi (Andrea Spatzek) teilt Bruno (Heinz Marecek) mit, dass sie Andy reinen Wein über die Affäre mit Stephan einschenken will.

Zettelwirtschaft: Mittlerweile hat Andy eine horrende Anzahl an Zetteln ausgedruckt, um mit Gabi kommunizieren zu können. Die gesteht Bruno später, ihr schlechtes Gewissen lasse ihr keine Ruhe: “Ich kann nicht mehr, Bruno. Ich werd‘s dem Andy sagen.”

Erster Arbeitstag für Erich

Endlich kehrt er wieder ins Reisebüro zurück. Aber seine alten Jobs lassen ihn noch nicht ganz los. Bruno benötigt seine Hilfe für Reparaturen im Haus und auch Vasily scheint ohne Erich ganz schön aufgeschmissen zu sein.

Küsschen für den neuen Mitarbeiter: Erich (Bill Mockridge) arbeitet ab sofort wieder in Helgas (Marie-Luise Marjan) Reisebüro.

Küsschen für den neuen Mitarbeiter: Erich (Bill Mockridge) arbeitet ab sofort wieder in Helgas (Marie-Luise Marjan) Reisebüro.

Endlich besucht auch Anna die ertaubte Gabi und überrascht sie mit ihren Kenntnissen in der Gebärdensprache. Gabi hingegen hofft immer noch, durch eine Operation ihr Gehör wiederzuerlangen.

Gerade als sich Jack und Mikis näher kommen, platzt Gung ins Zimmer. Er traut seinen Augen nicht und zerrt den verdutzten Mikis vom Bett. Energisch hält er den jungen Griechen an, Jack in Ruhe zu lassen. Erzürnt ergreift Mikis die Flucht. Jack rastet aus und verpasst Gung eine saftige Ohrfeige.

Jetzt fängt was Neues an... In einem Anflug von Nostalgie schaut Gabi sich alte Fotoalben an. Danach macht sie sich auf den Weg ins “Café Bayer”, ihr heimliches Liebensnest mit dem geliebten Postboten.

Im “Akropolis” feiert Erich mit den Stammtischbrüdern seinen Ausstand. Zu seiner großen Freude ist auch Hajo mit dabei.

Ein griechisches Drama

Ludwig ruft die beiden Streithähne Jack und Gung zusammen und verlangt, dass sie sich gegenseitig entschuldigen. Widerwillig folgen sie seiner Anweisung.

Aufgeregt wartet Gabi, bis Stephan endlich im “Café Bayer” erscheint. Der hat einen Brief für sie vorbereitet. Als Gabi zu lesen beginnt, stockt ihr der Atem. Stephan äußert Zweifel. Er sei mit der Situation überfordert und weiß nicht, wie die Zukunft mit Gabi aussehen soll. Unter Tränen liest Gabi, dass ihr Geliebter auf Distanz gehen will.

Cliffhanger:

"Was heißt das, Stephan? Dass es aus ist mit uns, heißt es das?", will die Verzweifelte wissen. Wird Stephan sich von Gabi trennen?

Cliffauflösung letzte Folge:

Rosi ist nicht bereit, sich mit Bruno zu versöhnen.

Folge 962 "Vergehen"

Buch: Michael Meisheit
Regie: Wolfgang Frank

SchauspielerInnen: Markus Anton, Jo Bolling, Irene Fischer, Joris Gratwohl, Ludwig Haas, Knut Hinz, Hermes Hodolides, Joachim Hermann Luger, Heinz Marecek, Bill Mockridge, Margret van Munster, Marianne Rogée, Andrea Spatzek, Amorn Surangkanjanajai, Cosima Viola