Kollision

Folge 981

Kollision

Um prekäre Situationen zu vermeiden

... übernachtet Iffi momentan lieber bei Jan. Sie schämt sich für das Geschehene und will Momo nun keine falschen Hoffnungen machen. Iffi führt ein klärendes Gespräch mit ihm. Eventuell wird sie mit Jan und Nico München verlassen. Gereizt wirft Momo ihr daraufhin puren Egoismus vor. Er kann nicht glauben, dass ihr gemeinsames Erlebnis für Iffi nur ein Ausrutscher war.

Heimkehrerin? Ludwigs Freude ist groß, als Jack vor der Tür steht. Doch die ist kurz angebunden und holt nur ihre Schulsachen ab. Ludwig verspricht ihr, sich nie wieder in ihr Leben einzumischen und bittet sie inständig, zurückzukommen.

Für seine Zeitung soll Klaus über einen schweren Autounfall berichten, bei dem eine junge Frau ums Leben kam. Das Phantombild des flüchtigen Unfallfahrers zeigt auffallende Ähnlichkeit mit Christian Brenner. Klaus beschließt, der Sache nachzugehen.

"Sag’ mal, hast du echt nix gekocht?"

Jack durchstöbert die Küche von Carsten und “Käthe” nach Essbarem. Die letzten Wochen habe sie bei Freunden auf Mallorca verbracht, erzählt sie “Käthe”. Doch anscheinend treibt es Jack jetzt zurück in die Lindenstraße. Sie fragt “Käthe”, ob sie bis zu Felix’ Rückkehr bei den beiden einziehen kann. Sie sei als Mitbewohnerin viel zu anstrengend, gibt “Käthe” ehrlich zu. Stattdessen ermuntert er sie, Ludwig doch noch eine zweite Chance zu geben.

Zwischen Momo und Jan kommt es wieder verstärkt zu Spannungen. Jan fragt sich, ob Momo wohl immer noch eifersüchtig auf ihn ist. Für Jan steht in jedem Fall fest, dass er seine Iffi bald heiraten möchte.

Brenner reagiert äußerst gereizt auf Klaus’ Anruf. Der versucht herauszubekommen, wo Christian zur Tatzeit war. Schließlich passierte der Unfall auch noch ganz in der Nähe seines Autohauses. Er sei den ganzen Tag unterwegs gewesen, wimmelt Brenner den aufdringlichen Anrufer schnell ab.

Zurück in die Dressler-Villa

Jack beschließt, wieder bei Ludwig einzuziehen. “Jetzt mach’ mal keine Welle, ich bleib’ ja hier!”, beruhigt sie den aufgeregten Doktor. Ludwig scheint endlich begriffen zu haben, was er mit seiner übertriebenen Fürsorge angerichtet hat und freut sich riesig über Jacks Rückkehr.

Aufgebracht erscheint Christian Brenner bei Klaus, den Unfallbericht der “Abendpost”-Titelseite in seinen Händen. Sein Name taucht als Hauptverdächtiger auf.

Cliffhanger:

"Wollen sie mich fertig machen?", schreit Brenner den jungen Redakteur an. War Klaus zu voreilig mit seinen Verdächtigungen?

Cliffauflösung letzte Folge:

Für Iffi steht fest, dass sie keine Gefühle mehr für Momo hat.

Trotz – oder gerade wegen – Momos Liebesgeständnis sucht Iffi (Rebecca Siemoneit-Barum) jetzt besonders die Nähe von Jan (Philipp Brammer).

Trotz – oder gerade wegen – Momos Liebesgeständnis sucht Iffi (Rebecca Siemoneit-Barum) jetzt besonders die Nähe von Jan (Philipp Brammer).

Dressler (Ludwig Haas) freut sich zu früh: Jack (Cosima Viola) ist nur gekommen, um ihre Sachen abzuholen. Sie will ausziehen.

Dressler (Ludwig Haas) freut sich zu früh: Jack (Cosima Viola) ist nur gekommen, um ihre Sachen abzuholen. Sie will ausziehen.

Entsetzen am Abend: Urszula (Anna Nowak) zeigt Brenner (Klaus Nierhoff) die druckfrische Abendzeitung mit dem Aufmacher, in dem es um ihn geht.

Entsetzen am Abend: Urszula (Anna Nowak) zeigt Brenner (Klaus Nierhoff) die druckfrische Abendzeitung mit dem Aufmacher, in dem es um ihn geht.

Folge 981 "Kollision"

Buch: Michael Meisheit
Regie: Dominikus Probst

SchauspielerInnen: Liz Baffoe, Anna-Sophia Claus, Joris Gratwohl, Anna Nowak, Moritz A. Sachs, Rebecca Siemoneit-Barum, Amorn Surangkanjanajai, Jacqueline Svilarov, Sara Turchetto, Georg Uecker, Marcus Venghaus, Cosima Viola, Sybille Waury, Annemarie Wendl, Moritz Zielke