Die Paar-Probleme

Folge 990

Die Paar-Probleme

Annas schlechtes Gewissen

Von schlechten Träumen geplagt, wacht Anna am Morgen auf. Sie hat geträumt, Hans habe seine Sachen gepackt und wäre gegangen. Sie bemüht sich Tag für Tag um die Zuneigung ihres Mannes, doch dessen Verletzung über Annas Betrug sitzt immer noch sehr tief.

Im Hause Zenker beginnen die Hochzeitsvorbereitungen. Großzügig bietet Andy dem jungen Glück seine finanzielle Unterstützung an. Eine Voraussetzung hat er allerdings. Gabi möchte er auf der Hochzeitsfeier nicht dabei haben: “Entweder sie oder ich!”

Wie kann Mary ihren Mann nur wieder beruhigen? In ihrer Not sucht sie sogar Hilfe bei Elena. “Mein Sohn ist ein stolzer Mann!”, weiß die Schwiegermutter nur allzu gut. Elena rät Mary, Vasily einfach noch etwas Zeit zu lassen.

"Meine Familie geht dich nichts an!"

Über Nico erfährt endlich auch Gabi von Iffis Heiratsplänen. Sie ist überrascht, als Nico ihr sogleich auch noch von seinem neuen Geschwisterchen erzählt. Gabi beschließt, zusammen mit Andy die Organisation der Feierlichkeiten durchzugehen. Der ist alles andere als erfreut über ihren Besuch. “Meine Familie geht dich nichts an!”, gibt er Gabi störrisch zu verstehen.

Um mehr Zeit mit Hans verbringen zu können, meldet Anna sich heute auf der Arbeit krank. Sie versucht alles, um ihre Ehe zu retten. Doch Hans macht es seiner Frau nicht gerade leicht.

Gerade jetzt bemüht sich Jan erneut um Momos Gunst. Des lieben Friedens Willen zeigt auch Momo sich einigermaßen versöhnlich. Als Jan ihn jedoch bittet, sein Trauzeuge zu werden, fehlen Momo die Worte.

Mit Sarah kann Anna gut über ihre Probleme sprechen. “Hans ist so weit weg von mir!”, erzählt sie ihrer ältesten Tochter traurig. Sie überlegt, ob es vielleicht doch ein Fehler war, ihm die Affäre zu beichten. Als Hans das Gespräch der beiden mitbekommt, fühlt er sich erneut betrogen: Sarah hat also die ganze Zeit von Annas Affäre gewusst!

Mary will vorrübergehende Trennung

Auch bei den Sarikakis‘ findet der Streit kein Ende. Vasily glaubt seiner Frau einfach nicht, dass Mikis sie nur einmal geküsst hat. Vasily wird sogar ausfallend. Er fragt sich, was Mary denn überhaupt schon für ihre Liebe getan habe. Sie habe sich für ihre Liebe immerhin von Olaf vergewaltigen lassen, erinnert Mary ihren Gatten. Als Vasily selbst daraufhin keine Miene verzieht, hält Mary eine vorübergehende Trennung für die beste Idee.

Aufgrund ihrer Gehörlosigkeit fällt die geliebte Kirchenmusik als Trost in schweren Stunden für Gabi weg. Darunter hat sie sehr zu leiden, wie sie Ines gesteht. Die rät der Freundin zu einer Operation. “Aber was, wenn es schief geht?”, fürchtet Gabi.

Während Mary sich bei Anna ausspricht, lässt Hans sich im “Akropolis” voll laufen und findet in Erich einen Zuhörer für seine Sorgen. Er bittet ihn um einen Gefallen: “Gib’ mir deine Wohnung!”

Cliffhanger:

"Willst du Anna etwa verlassen?", fragt Erich bestürzt. Wird Hans seiner Familie nun tatsächlich den Rücken kehren?

Cliffauflösung letzte Folge:

Vasily bleibt stur und würde sogar eine Trennung von Mary in Kauf nehmen.

Zufällig erfährt Gabi (Andrea Spatzek, links) von Nico (Marcus Venghaus), dass Iffi und Jan heiraten wollen. Ines (Birgitta Weizenegger) hört aufmerksam zu.

Zufällig erfährt Gabi (Andrea Spatzek, links) von Nico (Marcus Venghaus), dass Iffi und Jan heiraten wollen. Ines (Birgitta Weizenegger) hört aufmerksam zu.

Hans (Joachim Hermann Luger) hört mit Entsetzen, dass seine Tochter Sarah vom Fremdgehen ihrer Mutter wusste.

Hans (Joachim Hermann Luger) hört mit Entsetzen, dass seine Tochter Sarah vom Fremdgehen ihrer Mutter wusste.

Elena (Domna Adamopoulou, links) bittet Mary (Liz Baffoe) um Verständnis für Vasilys harsches Verhalten.

Elena (Domna Adamopoulou, links) bittet Mary (Liz Baffoe) um Verständnis für Vasilys harsches Verhalten.

Folge 990 "Die Paar-Probleme"

Buch: Susanne Kraft
Regie: Herwig Fischer

SchauspielerInnen: Domna Adamopoulou, Liz Baffoe, Jo Bolling, Philipp Brammer, Irene Fischer, Jan Grünig, Hermes Hodolides, Joachim Hermann Luger, Bill Mockridge, Rebecca Siemoneit-Barum, Andrea Spatzek, Julia Stark, Marcus Venghaus, Birgitta Weizenegger, Annemarie Wendl