Mary

Folge 519

Mary

Damit Mary als Kindermädchen einziehen kann

...mussten Anna und Hans Valerie kündigen. Gabi, die die Hintergründe nicht kennt, reagiert sauer und leider wird Else Zeugin der Aussprache im "Café Bayer". Deshalb zählt sie eins und eins zusammen, als sie nachmittags beobachtet, wie Chromo und Mary bei den Ziegler-Beimers klingeln.

Die Kinder sind begeistert von ihrem neuen Kindermädchen, das sich auch gleich nützlich macht. Abends tauschen sich die Erwachsenen über die politischen Zustände in Nigeria aus. Hans hat sich Informationen bei "amnesty international" besorgt. Abwarten scheint die passende Devise zu sein. Mary erzählt auch von John, dem Vater ihres Babys.

Beate und Elena

...brechen mit Vorräten in Richtung Bonn auf. Alle vier werden von einem Angestellten der Türkischen Botschaft mit Kaffee versorgt. Doch die gute Stimmung gerät ins Wanken, als ein Reporter erscheint, der nicht verhehlt, dass er die Demonstration für Gefühlsduselei hält.

Helga besucht Onkel Franz

...im Krankenhaus. Er präsentiert ihr den Vertrag für ein Seniorenheim in Pasing, in das er ab dem 15. November 1995 einzuziehen gedenkt. Er versucht Helga, "als altes Mitglied der Familie" zu erpressen, 1600 Mark beizusteuern. Wenig erfreulich fällt auch ihr Besuch in der Detektei aus. Die Rechnung ist schon höher geworden als erwartet. Allein die Kanada-Reise schlägt mit 6.000 Mark zu Buche. Helga vereinbart Ratenzahlung.

Derweil hat auch Erich Ärger im Reisebüro. Else kommt vorbei und wirft ihm vor, die Hochzeitsfeier in Berchtesgaden mit ihrem verlorenen Geld zu bezahlen. Aus Wut sprayt sie das Wort "Diebe" an das Schaufenster. Schiller droht, die Polizei zu rufen. Dennoch lassen sich die Hochzeiter ihre Vorfreude nicht nehmen. Weil Onkel Franz durch einen Boten eine Halskette für Helga vorbeibringen lässt, probiert sie ihr Hochzeitskleid an. Doch fatalerweise hat sie zugenommen und passt nicht mehr in ihr Kleid. Sie schließt mit Erich eine Champagner-Wette ab, dass sie es schafft, bis zur Hochzeit genügend Pfunde loszuwerden.

Onkel Franz (Martin Rickelt) fordert von Helga (Marie-Luise Marjan) eine Zuzahlung von 1600 DM für ein Seniorenheim in Pasing.

Onkel Franz (Martin Rickelt) fordert von Helga (Marie-Luise Marjan) eine Zuzahlung von 1600 DM für ein Seniorenheim in Pasing.

Anna (Irene Fischer) und die Kinder sind begeistert von dem neuen Kindermädchen Mary (Liz Baffoe, links).

Anna (Irene Fischer) und die Kinder sind begeistert von dem neuen Kindermädchen Mary (Liz Baffoe, links).

In Bonn kommt ein Reporter bei Panaiotis (Kostas Papanastasiou, rechts), Vasily (Hermes Hodolides) und Beate (Susanne Gannott) für ein Interview vorbei.

In Bonn kommt ein Reporter bei Panaiotis (Kostas Papanastasiou, rechts), Vasily (Hermes Hodolides) und Beate (Susanne Gannott) für ein Interview vorbei.

Folge 519 "Mary"

Buch: Hans W. Geißendörfer
Regie: George Moorse