Leidenschaft

Folge 522

Leidenschaft

Helga trauert zu Hause

...genervt von Onkel Franz, der ihr den Zuschuss zur Heimmiete abluchsen will. Um ihn loszuwerden, unterschreibt Helga ohne Nachdenken den Vertrag. Ihre Gedanken sind bei Benny und gemeinsam mit Klausi ordnet sie den Nachlass. Erich seinerseits ist bemüht, einen kühlen Kopf zu bewahren. Einerseits versucht er, Helga aufzumuntern, andererseits erwartet ihn wieder Ärger im Reisebüro. Else sucht ihn nämlich, kaum aus dem Krankenhaus entlassen, heim, um für alle Businsassen Schmerzensgeld zu verlangen. Egon kommt dazu und verhindert Schlimmeres, indem er Else aus dem Geschäft zerrt.

Völlig aufgelöst eilt Urszula

...in den Frisiersalon. Paolo kann sich aus dem Restaurant absetzen und ihr einen Besuch abstatten. Er ist anschließend wie verzaubert und nimmt im "Casarotti" auch nicht an der Weinpanscherei teil. Mitten in die Aktion platzen die Mafiosi und verkünden, sie würden dem Restaurant ihren Schutz entziehen. Im Klartext: Keine Schutzgeldzahlungen mehr! Überglücklich holt Paolo Urzsula abends im Salon ab. Sie sind so verliebt, dass Blicke reichen, um sich in die Arme zu fallen.

Vasily und Beate verlässt die Zuversicht

Elena schätzt die Situation ebenfalls als aussichtslos ein und beginnt mit Beate zu packen. Panaiotis kehrt allein zu dem Zelt vor der Türkischen Botschaft zurück. Einem Türken, der die Botschaft gerade verlässt, erzählt er unter dem Zeltvordach seine Geschichte. Der Mann ist betroffen und entschuldigt sich für sein Land. Doch als er gehen will, packt Panaiotis ihn plötzlich und will in ihm einen seiner Folterer erkannt haben.

Als Vasily von der Tankstelle zurückkehrt, will er sofort zwischen die Kämpfenden gehen. Anstatt sich zu beruhigen, richtet Panaiotis sein Messer gegen Vasily, um ihn daran zu hindern, sich einzumischen. Beate und Elena verständigen unterdessen die Polizei. Die Beamten werden Zeuge, dass Panaiotis unter Mordandrohungen versucht, dem Türken ein schriftliches Geständnis abzupressen.

Auch Elena (Domna Adamopoulou) und Vasily (Hermes Hodolides, Mitte) können Panaoitis (Kostas Papanastasiou) nicht beruhigen.

Auch Elena (Domna Adamopoulou) und Vasily (Hermes Hodolides, Mitte) können Panaoitis (Kostas Papanastasiou) nicht beruhigen.

Nachts streicht Helga (Marie-Lusie Marjan) durch die Wohnung und denkt an Benny. Erich (Bill Mockridge) versucht sie zu trösten.

Nachts streicht Helga (Marie-Lusie Marjan) durch die Wohnung und denkt an Benny. Erich (Bill Mockridge) versucht sie zu trösten.

Wohngemeinschaft: Urszula (Anna Nowak, links), Irina (Geraldine Schüssler) und Carsten (Georg Uecker) verstehen sich blendend.

Wohngemeinschaft: Urszula (Anna Nowak, links), Irina (Geraldine Schüssler) und Carsten (Georg Uecker) verstehen sich blendend.

Folge 522 "Leidenschaft"

Buch: Maria-Elisabeth Straub
Regie: George Moorse