Romantikmenü

Folge 394

Romantikmenü

Der Streit zwischen Helga und ihrem Erich

...hat eines erreicht: Schiller will seine Wohnung kündigen. Außerdem schenkt er ihr einen Gutschein für einen Tanzkursus. In Begleitung von Marion kehrt Klaus endlich nach Hause zurück. Marion klärt ihre Mutter, ihren Vater und Erich über alles auf und hat inzwischen auch schon die Polizei informiert. Hans sorgt dafür, dass Klaus Polizeischutz erhält. Abends schaltet sich auch noch Benny ein und erreicht, dass sich Klaus bei Urszula für die Drohbriefe entschuldigt.

Gabi, Rosi und Hubert

...wollen Iffi dazu drängen, den Wohnwagen zu verlassen. In ihrer Verzweiflung ruft Gabi sogar bei Andy in Spanien an. Aber der weiß dank Rosi längst Bescheid und wollte sich sowieso auf die Rückreise machen. Jetzt wendet sich Gabis Zorn gegen ihre Mutter.

Anna wird in ihren Träumen

...noch immer von Dabelstein verfolgt. Abends wartet sie im „Casarotti“ mit einem „Romantikmenü für Zwei“ auf Hans. Zu Annas großem Schrecken erscheint Hans in Begleitung seines Chefs. Ihr vergeht der Appetit, während Dabelstein sich von seiner besten Seite präsentiert. Seine Ankündigung, sich künftig mehr um sein Patenkind Sarah kümmern zu wollen, klingt in Annas Ohren wie eine Drohung. Wieder allein, beklagt sich Hans bei Anna über ihre Unfreundlichkeit. Als Anna sich dann auch noch fürchterlich aufregt, versteht er gar nichts mehr.

Benny (Christian Kahrmann) beruhigt Helga (Marie-Luise Marjan): Er wird mit Klausi ein klärendes Wort reden.

Benny (Christian Kahrmann) beruhigt Helga (Marie-Luise Marjan): Er wird mit Klausi ein klärendes Wort reden.

Anna (Irene Fischer) ist entsetzt, dass Hans seinen Chef Dabelstein (Thomas Frey) eingeladen hat.

Anna (Irene Fischer) ist entsetzt, dass Hans seinen Chef Dabelstein (Thomas Frey) eingeladen hat.

Anna (Irene Fischer) hat im Traum abermals erlebt, wie Dabelstein sich über sie geworfen hat, um mit ihr zu schlafen. Vergeblich versucht Hans (Joachim Hermann Luger) sie zu beruhigen.

Anna (Irene Fischer) hat im Traum abermals erlebt, wie Dabelstein sich über sie geworfen hat, um mit ihr zu schlafen. Vergeblich versucht Hans (Joachim Hermann Luger) sie zu beruhigen.

Folge 394 "Romantikmenü"

Buch: Maria-Elisabeth Straub
Regie: Peter Wekwerth