Krisensitzung

Folge 408

Krisensitzung

Andy eilt aus Spanien zurück

...um an Iffis Seite zu sein. Er verspricht ihr, Gabi gegenüber Stillschweigen zu bewahren. Auch Momo muss sich mal aussprechen und so wendet er sich an Kurt. Obwohl auch Kurt verspricht, nichts zu sagen, reicht eine Andeutung und Eva reimt sich alles zusammen. Prompt wendet sie sich an Gabi. Nun ist es raus und die beiden Jugendlichen müssen sich dem Familienrat stellen. Alle sprechen sich für Abtreibung aus, nur Gabi stellt sich auf die Seite des ungeborenen Lebens. Abends beschwert sich Iffi, dass keiner sie nach ihrer Meinung gefragt habe.

Dabelstein hat den Treppensturz nicht überlebt

Hans muss alleine zur Beerdigung gehen, weil Anna mit einer Halsentzündung im Bett liegt. Abends geht Hans noch auf ein Glas ins „Akropolis“, wo er Berta und Hajo trifft. Als er von Dabelsteins merkwürdigem Tod berichtet, erwacht sofort Scholz‘ detektivischer sechster Sinn. Außerdem sieht er darin eine gute Möglichkeit, seine neue Ausrüstung auszuprobieren. Währenddessen sucht Dabelsteins Mutter die kranke Anna auf. Sie möchte, dass Hans die Geschäfte ihres Sohnes weiterführt. Anna weiß nicht mehr ein, noch aus.

Andy (Jo Bolling) ist extra aus Spanien angereist, um sich Iffis (Rebecca Siemoneit-Barum) Probleme anzuhören.

Andy (Jo Bolling) ist extra aus Spanien angereist, um sich Iffis (Rebecca Siemoneit-Barum) Probleme anzuhören.

Familienrat: Die Erwachsenen diskutieren, was mit dem Baby passieren soll (v.l.: Andrea Spatzek, Jo Bolling, Michael Marwitz, Inga Abel).

Familienrat: Die Erwachsenen diskutieren, was mit dem Baby passieren soll (v.l.: Andrea Spatzek, Jo Bolling, Michael Marwitz, Inga Abel).

Anna (Irene Fischer, rechts) hütet das Bett. Eva (Inga Abel) diagnostiziert eine Halsentzündung.

Anna (Irene Fischer, rechts) hütet das Bett. Eva (Inga Abel) diagnostiziert eine Halsentzündung.

Folge 408 "Krisensitzung"

Buch: Martina Borger
Regie: George Moorse