Jenseits von Eden

Folge 418

Jenseits von Eden

Hans hat Annas Geständnis

...noch immer nicht verwunden. Im Laufe des Tages kommt Frau Dabelstein bei Hans vorbei und gesteht, dass sie eine Zeitlang Anna in Verdacht gehabt hätte. Auf dem Weg zum Supermarkt wird Anna fast von dem gedankenverlorenen Scholz umgerannt, woraufhin sie sich von allen Seiten verfolgt sieht. Scholz erscheint jedoch wenig später mit einer Rose in der Hand bei Anna, um sie zu beruhigen. Es gebe keine Hinweise darauf, dass Dabelstein nicht unter Alkoholeinfluss die Treppe herunter gestürzt sei.

Merkwürdigen Besuch erhalten Helga

...und Erich im Reisebüro. Zwei Männer fragen sie nach „Passantenfrequenzen“ und „Altersstrukturen“ aus. Später stellt sich heraus, dass es sich um den Vermieter der Geschäftsräume, Herrn Bruck, und den Apotheker Leu gehandelt hat. Herr Leu wird als der neue Mieter vorgestellt! Aber Helga fühlt sich aufgrund ihres Fünf-Jahres-Vertrages auf der sicheren Seite.

Urszula feiert Wiedersehen

...mit ihren Eltern. Doch die Freude wird getrübt, weil Jaruslav und Wanda Winicki gestehen, dass sie in der Heimat arbeits- und wohnungslos sind. Urszula und Gung bieten ihnen an, vorrübergehend in der Koch-Wohnung zu bleiben. Rosi und Hubert sind erst zu Weihnachten zurück zu erwarten.

Nichts Böses ahnend

...sitzen Helga, Erich und Klaus gemütlich beim Abendessen. Da überreicht Klaus seiner Mutter ein Schreiben, das er von Rüdiger Bruck entgegengenommen hat. Die offizielle Kündigung der Geschäftsräume! Helga gibt sich kampfeslustig.

Hausbesitzer Bruck (Herbert Meurer, links) taucht überraschend bei Helga (Marie-Luise Marjan) und Erich (Bill Mockridge) auf.

Hausbesitzer Bruck (Herbert Meurer, links) taucht überraschend bei Helga (Marie-Luise Marjan) und Erich (Bill Mockridge) auf.

Wanda und Jaruslav wollen in München bleiben (v.l.: Maria Wachowiak, Anna Nowak, Amorn Surangkanjanajai mit Geraldine Schüssler, Andrea Spatzek, Ryszard Wojtyllo).

Wanda und Jaruslav wollen in München bleiben (v.l.: Maria Wachowiak, Anna Nowak, Amorn Surangkanjanajai mit Geraldine Schüssler, Andrea Spatzek, Ryszard Wojtyllo).

Scholz (Knut Hinz) lässt sich von Urszula (Anna Nowak, rechts) und Beate (Susanne Gannott) verschönern.

Scholz (Knut Hinz) lässt sich von Urszula (Anna Nowak, rechts) und Beate (Susanne Gannott) verschönern.

Folge 418 "Jenseits von Eden"

Buch: Maria-Elisabeth Straub
Regie: George Moorse