Beileid

Folge 371

Beileid

Nach dem traurigen Tod

...von Franz Schildknecht herrscht bedrückte Stimmung auf der Lindenstraße. Ausgerechnet jetzt benachrichtigt der Hausverwalter Herr Hülsch die Anwohner, dass die Mieten ab 1. April um 30 Prozent erhöht werden. Dabei befinden sich Erich und Helga ohnehin schon in Geldnöten. Erich gesteht, dass er die 50.000 Mark Stammkapital für die GmbH nicht aufbringen kann. Da hat Helga eine Idee: Hans könnte das Geld doch sicher für 24 Stunden aus der Hotelkasse ausleihen.

Auf dem Friedhof

...nimmt Matthias weinend Abschied von Franz Schildknecht. Als er Tanja auf sich zukommen sieht, versteckt er sich hinter einem Baum. Auch sie wird am Grab von ihren Gefühlen übermannt. Sie läuft davon, Matthias hinterher. Unablässig redet er auf sie ein. Sie bleibt stumm. Auch, als ihr Herr Hülsch das Kündigungsschreiben für die Wohnung aushändigt.

Auch Berta nimmt der Tod von Franz mit

Weil sie sich in ihrem Schmerz von Scholz unverstanden fühlt, gibt es wieder einmal Streit. Auf dem Gipfel der Auseinandersetzung wirft Berta Hajo vor, dass sie in dem Interview nach Robert Engels Verhaftung mit keinem Wort erwähnt worden ist. Hajo rauscht wütend ab.

Abends setzen sich Erich und Helga mit Hans und Anna im „Akropolis“ zusammen. Endlich rückt Helga mit ihrem Anliegen heraus. Tatsächlich lehnt Hans nicht gleich ab. Wird er Erich wirklich helfen?

Schiller (Bill Mockridge) berichtet Helga (Marie-Luise Marjan), dass ihm das entsprechende Kapital zur Gründung eines eigenen Reisebüros fehlt.

Schiller (Bill Mockridge) berichtet Helga (Marie-Luise Marjan), dass ihm das entsprechende Kapital zur Gründung eines eigenen Reisebüros fehlt.

Auch Egons (Wolfgang Grönebaum) Worte können Tanja (Sybille Waury) nicht trösten.

Auch Egons (Wolfgang Grönebaum) Worte können Tanja (Sybille Waury) nicht trösten.

Das hat gerade noch gefehlt! Erich (Bill Mockridge, rechts) und Helga (Marie-Luise Marjan) sind empört über Hülschs (Horst Scheel) angekündigte Mieterhöhung.

Das hat gerade noch gefehlt! Erich (Bill Mockridge, rechts) und Helga (Marie-Luise Marjan) sind empört über Hülschs (Horst Scheel) angekündigte Mieterhöhung.

Folge 371 "Beileid"

Buch: Maria-Elisabeth Straub
Regie: Karin Hercher