Behinderungen

Folge 358

Behinderungen

Herr Hülschs Rundgang

...durch die Wohnungen an der Lindenstraße hat Folgen. Bei den Kochs haben sich Handwerker und ein Kammerjäger angesagt. Außerdem meldet sich das Bauamt bei Hubert. Die Behörde zeigt sich wenig begeistert von der Idee mit dem Windrad. Noch schlechtere Nachricht enthält aber ein Telegramm: Huberts Bruder hat einen Schlaganfall erlitten. Umgehend machen sich die Kochs auf den Weg zu ihm nach Rostock.

Im Frisiersalon redet Beate auf Urszula ein

Die schwört, dass an dem Abend in der vergangenen Woche nichts zwischen ihr und Robert Engel vorgefallen sei. Beate nimmt ihr die Tugendhaftigkeit nicht ab. Hans und Anna möchten, dass Urszula Taufpatin für Sarah wird. Doch Urszula lehnt ab: Sie sei kein Vorbild und Geld habe sie auch keins.

Claudia darf das Krankenhaus verlassen

Benny bringt sie nach Hause und sie finden Gelegenheit, sich in aller Ruhe auszusprechen. Christoph erwartet Claudia im Blumenladen und lädt sie abends zum Essen ein. Bei dieser Gelegenheit versichert er ihr, er verstehe, was sie jetzt durchmache. Schließlich sei ja auch er behindert. Ihm mache es nichts aus, dass sie nur noch eine Brust habe. Er habe in ihr immer mehr gesehen als nur eine Freundin. Claudia fehlen die Worte.

Eifersüchtig läßt Rosi (Margret van Munster, rechts) Hubert (Robert Zimmerling) und Amélie (Margret van Munster) nicht aus den Augen.

Eifersüchtig läßt Rosi (Margret van Munster, rechts) Hubert (Robert Zimmerling) und Amélie (Margret van Munster) nicht aus den Augen.

Helga (Marie-Luise Marjan, rechts) hat für Benny (Christian Kahrmann) und Claudia Rantzow (Manon Straché) Kuchen gebacken.

Helga (Marie-Luise Marjan, rechts) hat für Benny (Christian Kahrmann) und Claudia Rantzow (Manon Straché) Kuchen gebacken.

Anna (Irene Fischer) umhüllt das Kunstwerk mit einem Bettlaken.

Anna (Irene Fischer) umhüllt das Kunstwerk mit einem Bettlaken.

Folge 358 "Behinderungen"

Buch: Maria-Elisabeth Straub
Regie: Karin Hercher