Großmut

Folge 296

Großmut

Hans hat die Wohnung renoviert

...damit nichts mehr an das schreckliche Ereignis erinnert. Bevor er Anna und sein neugeborenes Töchterchen aus der Klinik abholt, nimmt er an Friedhelms Beerdigung teil.

Helga kauft Blumen bei Claudia Rantzow

Bei dieser Gelegenheit klagt sie über Bennys Verschlossenheit. Erstaunt hört sie, dass Claudia Benny ganz anders einschätzt. Nachmittags stattet Helga Hans und Anna einen Besuch ab. Sie teilt den beiden ihren Entschluss mit, nun doch in die Scheidung einzuwilligen.

Die ganze Familie nimmt auf der Straße Abschied

...von Hubert, der heute zu seinem Bruder nach Rostock fährt. Hubert ist sehr gerührt, als Gabi ihn zum ersten Mal „Vater“ nennt. Bei dieser Gelegenheit bekommt die Abschiedsgesellschaft mit, dass Gung Urszula einen Kleinwagen schenkt. Urszula macht sofort eine Testfahrt. Allerdings mit David an ihrer Seite, Gung bleibt zutiefst enttäuscht zurück.

Wittich beobachtet, dass Flora Robert besucht

Auf der Treppe fängt er Carsten ab und bereitet ihn auf eine schöne Überraschung vor. Tatsächlich trifft Carsten Robert und Flora dürftig bekleidet in der Wohnung an. Onkel Franz klatscht Beifall, als Carsten den Freund und sein Verhältnis wütend vor die Tür setzt. Hämisch freut sich Onkel Franz darüber, dass damit Roberts Gastspiel im Haus nun wohl der Vergangenheit angehöre. Doch Robert warnt: Wittich solle sich nur nicht zu früh freuen...

Hans ist glücklich, seine Familie endlich vereint zu haben.(V.l.: Julia Stark, Johannes Scheit, Irene Fischer und Joachim Hermann Luger)

Hans ist glücklich, seine Familie endlich vereint zu haben.(V.l.: Julia Stark, Johannes Scheit, Irene Fischer und Joachim Hermann Luger)

Helga (Marie-Luise Marjan, links) und Claudia (Manon Straché) haben ganz unterschiedliche Bilder von Benny

Helga (Marie-Luise Marjan, links) und Claudia (Manon Straché) haben ganz unterschiedliche Bilder von Benny

Gabi (Andrea Spatzek, links) und Hubert (Robert Zimmerling) kommen sich näher; Rosi Koch (Margret van Munster) ist gerührt.

Gabi (Andrea Spatzek, links) und Hubert (Robert Zimmerling) kommen sich näher; Rosi Koch (Margret van Munster) ist gerührt.

Folge 296 "Großmut"

Buch: Maria-Elisabeth Straub
Regie: Claus Peter Witt