Gemischtes

Folge 249

Gemischtes

Heute treffen die entfernten Verwandten

...von Hubert Koch ein: Wanda und Jaruslav sowie ihre Tochter Urszula Winicki aus Polen. Die junge Frau ist hochschwanger. Zu dem Vater ihres ungeborenen Kindes sagt sie nur so viel: ein Russe. Gabi bemerkt sofort die spontane Sympathie zwischen der 22-Jährigen und Gung.

Walze beschäftigt sich noch immer

...mit Büchern zum Thema Judenverfolgung. Vorsichtig beginnt sie ein Gespräch mit Jo. Später trifft sie im Hinterhof Zorro, der am Solarmobil werkelt. Ihm liest sie die Geschichte eines Mädchens vor, das den Aufenthalt in einem KZ überlebt hat. Zorro reagiert betroffen.

Weil sie in diesem Jahr nicht in den Urlaub fahren können, präpariert Hans im Kinderzimmer eine Strandidylle. Die junge Familie spielt „Ferien“.

Auf der Suche nach einer Matratze

...klingelt Gabi bei den Zenkers. Sie glaubt, Andy sei mit dem Taxi unterwegs und staunt nicht schlecht, als ausgerechnet er die Tür öffnet. Anzüglich grinsend gibt er ihr zu verstehen, er würde ihr schon eine Matratze leihen. Allerdings unter der Bedingung, dass Gabi darauf schlafe und zwar in seiner Wohnung

Über Zorro erfahren Jo und Andy von Zorro Kummer (v.l.: Til Schweiger, Jo Bolling und Thorsten Nindel).

Über Zorro erfahren Jo und Andy von Zorro Kummer (v.l.: Til Schweiger, Jo Bolling und Thorsten Nindel).

Neue Mitbewohner für Gabi und Rosi: Jaruslav und Wanda (v.l.: Maria Wachowiak-Holonbeck, Ryszard Wojtyllo, Andrea Spatzek und Margret van Munster).

Neue Mitbewohner für Gabi und Rosi: Jaruslav und Wanda (v.l.: Maria Wachowiak-Holonbeck, Ryszard Wojtyllo, Andrea Spatzek und Margret van Munster).

Hans und Anna improvisieren den Sommerurlaub mit den Kindern (v.l.: Julia Stark, Johannes Scheit, Joachim Hermann Luger und Irene Fischer).

Hans und Anna improvisieren den Sommerurlaub mit den Kindern (v.l.: Julia Stark, Johannes Scheit, Joachim Hermann Luger und Irene Fischer).

Folge 249 "Gemischtes"

Buch: Maria-Elisabeth Straub
Regie: Maria Neocleous-Deutschmann