Fest der Liebe

Folge 56

Fest der Liebe

Tanja wird zufällig Zeugin

...eines Gesprächs zwischen Nossek und dem Präsidenten des Tennisclubs. Der erklärt Nossek, dass er sicher nie wieder irgendwo auf der Welt in einem seriösen Club beschäftigt werden wird. Mit schlechtem Gewissen beschließt Tanja, ihre Anzeige zurückzuziehen, und gesteht noch am selben Tag, dass sie sich nur aus enttäuschter Liebe an Stefan habe rächen wollen. An ihren Anschuldigungen sei nichts Wahres dran. Um alles zu vergessen, möchte sie nun doch auf ein Internat. Für Henny bedeutet Tanjas Abkehr vom Tennis das Ende ihrer Träume.

Philo Bennarsch schwelgt nur noch in Erinnerungen an Joschi. Meike ermuntert sie, lieber mal wieder zu putzen und Wäsche zu waschen, was sie seit Joschis Tod nicht mehr getan hat.

Im Hause Schildknecht

...findet dieses Jahr kein Weihnachtsfest statt. Franz, Henny und Tanja sitzen je in einem anderen Zimmer, während Meike mit Philo die Mitternachtsmesse besucht.

Gabi und Benno feiern allein

...in der Wohnung ein altbayerisches Weihnachtsfest. Ihre traute Zweisamkeit wird von Chris gestört, die plötzlich völlig betrunken in der Tür steht. Eigentlich hatte Chris mit Wolf in Garmisch ein Engagement. Doch es gab Streit, und Wolf hat sie schnöde im Stich gelassen. Lautes Poltern und Krachen schrecken Gabi und Benno erneut von ihrem Weihnachtsessen auf. Chris will Wolfs Sachen aus ihrem Zimmer schmeißen. Benno kann das Schlimmste verhindern und Chris beruhigen.

Else Kling (Annemarie Wendl, links) und Philo Bennarsch (Johanna Bassermann) haben auch an Weihnachten kein gutes Wort für einander.

Else Kling (Annemarie Wendl, links) und Philo Bennarsch (Johanna Bassermann) haben auch an Weihnachten kein gutes Wort für einander.

Tradition im Hause Beimer: das gemeinsame Musizieren unterm Weihnachtsbaum (v.l.: Ina Bleiweiß, Joachim Hermann Luger, Moritz A. Sachs, Marie-Luise Marjan, Christian Kahrmann).

Tradition im Hause Beimer: das gemeinsame Musizieren unterm Weihnachtsbaum (v.l.: Ina Bleiweiß, Joachim Hermann Luger, Moritz A. Sachs, Marie-Luise Marjan, Christian Kahrmann).

Bei Gottlieb (Fritz Bachschmidt) und Tanja (Sybille Waury) will sich die weihnachtliche Stimmung einfach nicht einstellen.

Bei Gottlieb (Fritz Bachschmidt) und Tanja (Sybille Waury) will sich die weihnachtliche Stimmung einfach nicht einstellen.

Folge 56 "Fest der Liebe"

Buch: Hans W. Geißendörfer, Barbara Piazza, Maria-Elisabeth Straub, Friderike Vielstich
Regie: Lutz Konermann