Ein Unglück kommt selten allein

Folge 7

Ein Unglück kommt selten allein

Henny Schildknecht

...geht mit ihrer Tochter Meike wegen deren Appetitlosigkeit zu Dr. Dressler. Der aber kann nichts finden. Unter vier Augen beichtet ihm Meike dann, dass sie das Essen ihrer Mutter nicht mag und nur durch heimliches Schokoladeessen überlebt.

Elisabeth Flöter muss Carsten trösten, der vorerst keinen Studienplatz bekommt, da er beim Eignungstest zu schlecht abgeschnitten hat.

Else Kling

...hat durch die Dummheit der Sekretärin des Hausverwalters Weinreb erfahren, dass mehreren Mietern über Jahre hinweg zuviel Heizungsgeld berechnet wurde. Herr Weinreb schenkt Else daraufhin einen prachtvollen Schreibtisch, der sie zum Schweigen gegenüber den Nachbarn bringen soll. Egon mag solche krummen Touren gar nicht, muss sich aber von Else darauf hinweisen lassen, dass er seinen Job als Hausmeister schließlich auch nur einer Lüge verdankt. Er hatte bei seiner Anstellung 1965 behauptet, Elektriker zu sein.

Siegfried Kronmayr beobachte wie Joschi Bennarsch für fast DM 400 "Heimat"-Erde an einen Kunden verkauft. Gegen Elfies Willen beschließt er, Joschi wegen Betrug anzuzeigen.

Hans Beimer

...gelingt es endlich nach Tagen, mit Vasily zu reden, und er erfährt, dass Marion und ihr Freund sich schon auf der Fahrt nach Griechenland verkracht hatten. Marion hat Weihnachten und Neujahr allein in der Jugendherberge von Saloniki verbracht. Nachmittags überrascht Hans seine Frau und die Kinder mit der Nachricht, dass er mit Helga für drei Tage zum Skilaufen fährt. Kurz nach ihrer Abreise stehen sie am selben Abend jedoch wieder vor der Tür. Hans hat noch innerhalb Münchens einen Unfall gebaut, das Auto hat einen Totalschaden. Alle sind gereizt. Als Marion dann noch von Hans erfährt, dass Vasily gesagt hat, es sei aus zwischen ihm und ihr, flippt sie aus und verbittet sich jede weitere Einmischung in ihre Angelegenheiten. Hans fasst daraufhin den Entschluss, jetzt andere Saiten aufzuziehen.

Else (Annemarie Wendl) und Egon (Wolfgang Grönebaum) sind mal wieder verschiedener Meinung.

Else (Annemarie Wendl) und Egon (Wolfgang Grönebaum) sind mal wieder verschiedener Meinung.

Joschi (Herbert Steinmetz, links) will Hans Beimer (Joachim Hermann Luger) Steinöl verkaufen.

Joschi (Herbert Steinmetz, links) will Hans Beimer (Joachim Hermann Luger) Steinöl verkaufen.

Meike (Selma Baldursson) drückt sich immer öfter bei den Briefkästen rum - dort befindet sich nämlich ihr heimlicher Schokoladenvorrat.

Meike (Selma Baldursson) drückt sich immer öfter bei den Briefkästen rum - dort befindet sich nämlich ihr heimlicher Schokoladenvorrat.

Folge 7 "Ein Unglück kommt selten allein"

Buch: Hans W. Geißendörfer, Barbara Piazza
Regie: Hans W. Geißendörfer