Der Schmuck der Lydia Nolte

Folge 47

Der Schmuck der Lydia Nolte

Das Ehepaar Schildknecht lebt weiterhin getrennt

Meike wohnt bei Franz, Tanja bei Henny. Das gemeinsame Leid vereint die beiden Frauen. Als Nossek versucht, sich mit Henny zu versöhnen, erhält er eine gründliche Abfuhr. Daraufhin erinnert er sie an das Geld, das er ihr geliehen hat. Henny verspricht, so schnell wie möglich zu zahlen. Später schreibt sie Stefan einen Liebesbrief, in dem sie bekennt, ihm hörig zu sein. Doch schließlich verbrennt Henny den Brief.

Benno ist sehr deprimiert

...wegen seiner anhaltenden Arbeitslosigkeit. Seine finanzielle Lage ist katastrophal, auch die DM 20.000 von Phil sind für das Haus draufgegangen. Gabi versucht Benno zu trösten, was damit endet, dass sich die beiden bei einem ausgedehnten Schäferstündchen versöhnen.

Dressler schafft es

...durch eine List Meikes Lebensunlust zumindest vorübergehend zu beseitigen. Er bittet sie, ihm bei seinem Problem mit Frank zu helfen, der sich von seinem Vater nichts sagen lassen will. Meike geht noch am selben Tag mit Dressler ins Gefängnis, um dort von Frank von dem Trick seines Vaters zu erfahren. Denn im Moment verstehe Frank sich mit ihm besser als je zuvor.

Gutgelaunt hilft Benno Zimmermann Lydia, einen Diaprojektor abzubauen, mit dem diese der Polizei Fotos von den beiden Amerikanern gezeigt hat, die bei Berta und Gottlieb auf dem Segelboot angeheuert haben. Dabei entdeckt er eine Schmuckschatulle. In einem unbeobachteten Moment stiehlt Benno einige kostbare Stücke.

Dr. Ludwig Dressler (Ludwig Haas) stellt fest, dass Meike (Selma Baldursson) organisch gesund ist und kann sie bewegen, das Krankenbett zu verlassen.

Dr. Ludwig Dressler (Ludwig Haas) stellt fest, dass Meike (Selma Baldursson) organisch gesund ist und kann sie bewegen, das Krankenbett zu verlassen.

Zum Dank für die nachbarschaftliche Hilfe gibt es von Lydia (Tilli Breidenbach) einen Likör für Benno (Bernd Tauber).

Zum Dank für die nachbarschaftliche Hilfe gibt es von Lydia (Tilli Breidenbach) einen Likör für Benno (Bernd Tauber).

Im Akropolis lassen sich Gabi, Chris und Elfie von Panaiotis und Elena verwöhnen ( v.l.: Andrea Spatzek, Kostas Papanastasiou, Silke Wülfing, Domna Adamopoulou und Claudia Pielmann).

Im Akropolis lassen sich Gabi, Chris und Elfie von Panaiotis und Elena verwöhnen ( v.l.: Andrea Spatzek, Kostas Papanastasiou, Silke Wülfing, Domna Adamopoulou und Claudia Pielmann).

Folge 47 "Der Schmuck der Lydia Nolte"

Buch: Hans W. Geißendörfer, Barbara Piazza
Regie: Ilse Hofman