Lina Van de Mars

Moderatorin und Motorsportlerin

Lina Van de Mars

Lina Van de Mars wurde 1979 in München geboren. Nach dem Abitur studierte sie Sport und Deutsch, von 2000 bis 2002 machte sie ihren Master in Niederländisch an der Freien Universität Berlin. Von 2002 bis 2004 folgte eine Ausbildung zur KFZ-Mechanikerin. 2014 schloß sie die KFZ- Mechatronikerausbildung ab.

Von 1996 bis 2002 moderierte sie verschiedene Sendungen für VIVA, MTV und Giga. Von 2002 bis 2003 arbeitete sie als Freelancer für Sony BMG als Promoterin und Tour Managerin von Destiny‘s Child, Mia, Goldjunge.

Von 2003 bis heute moderiert sie verschiedene Auto-Formate für Discovery (DMAX), Sport1 und RTL2 (so z.B. Tuning TV/Sport1; Der Checker/DMAX).

Neben ihrer Moderationstätigkeit spielt sie als Drummer in unterschiedlichen Bands (z.B. Lemonbabies, Bonaparte, Right Said Fred).

2013 nahm sie für Mercedes Benz an der die Rallye "Rallye Aïcha des Gazelles" in Marokko teil und 2015 für Opel eine komplette Rallye-Saison im ADAC Opel Rallye Cup im Rahmen der Deutschen Rallye Meisterschaft

2014 und 2015 war Van de Mars Auto-Expertin für das „Frühstücksfernsehen“ auf Sat1.

2017: Teilnahme an der Rallye Dakar in Argentinien für das Team Xraid

13.11.2017; Das Erste; hart aber fair; Frank Plasberg; Lina Van de Mars

2017: Moderation der Auto-Sendung „Mein neuer Alter“ für RTL2.

Stand: 10.11.2017, 07:58