Studio Bielefeld

Lokalzeit mit Anne Willmes

Lokalzeit Die Themen am Samstag, 05.09.2015

Wakeboards im Wermelskirchener Freibad: So kämpfen Bäder in NRW ums Überleben

Die Müllfrei-Rebellin: Shia aus Bochum versucht zu leben, ohne Abfall zu machen

Luise heizt ein: Live vom Lichtspektakel aus Balve

Backduell: Himbeeren oder Erdbeeren? [mehr]

Flüchtlinge beziehen Notzeltlager

Notunterkünfte für Flüchtlinge Bauarbeiten für Zeltstadt in Stukenbrock beginnen

Täglich kommen Tausende. Weil die Zahl der Flüchtinge in den nordrhein-westfälischen Erstaufnahmeeinrichtungen in den vergangenen Wochen extrem angestiegen ist, werden nun klimatisierte Großzelte für die Erstaufnahme der Asylsuchenden errichtet. Damit sollen die chronisch überlaufenen Einrichtungen in Bielefeld und Dortmund entlastet werden. [mehr]


Fluechtlinge und Asylbewerber aus Syrien sind in der zentralen Anlaufstelle fuer Asylbewerber des Landes Brandenburg.

Flüchtlinge in OWL Neue Chancen durch Zuwanderung

Regierungspräsidentin Marianne Thomann-Stahl sieht in den vielen Flüchtlingen, die im Moment nach Ostwestfalen-Lippe kommen, eine Chance für den demographischen Wandel in der Region. Denn schon in 15 Jahren werden deutlich weniger Menschen in OWL leben als heute. [mehr]

Schultafel, auf der das Wort Inklusion steht.

Bertelsmann-Studie zur Inklusion Inklusion ist für viele Gymnasien ein Fremdwort

Inklusion an weiterführenden Schulen ist eine Ausnahme, bemängelt die Bertelsmann-Stiftung in einer neuen Studie. An Gymnasien ist der Anteil der Schüler besonders gering. Doch auch da kann Inklusion gelingen. [mehr]


gleichgeschlechtliche Ehe

Schwule und Lesben in Nordrhein-Westfalen Wie tolerant sind wir eigentlich?

Bielefeld hat einen schwulen Oberbürgermeister. Auch Ex-Außenminister Guido Westerwelle bekennt sich seit vielen Jahren zu seinem Lebenspartner. Homosexuelle Paare gehen Lebenspartnerschaften ein und können sich im evangelischen Gottesdienst segnen lassen. [WDR 5]

  • Thema NRW Freitag, 4. September 2015 15.05 - 16.00 Uhr WDR 5
Sommernacht

"NRW-Sommernacht" in Halle Eintritt frei am 4. September

NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft lädt ein zur "NRW-Sommernacht". In Halle gibt die Nordwestdeutsche Philharmonie ein Sonderkonzert. Sie möchte Helfer für den ehrenamtlichen Einsatz für Asylbewerber und Flüchtlinge gewinnen. Der Eintritt ist frei. [mehr]

Facebook-Screenshot

Die Lokalzeit OWL bei Facebook Bleiben Sie mit uns in Kontakt!

Halb acht am Abend, von Montag bis Freitag - ihre Lokalzeit aus Bielefeld! Alles Wichtige vom Tag gibt’s bei uns. Über die Themen aus Ostwestfalen-Lippe diskutieren wir mit Ihnen außerdem auf unserer Facebook-Seite. [Facebook]