POKE

Eine junge Frau nutzt in einer Wohnung das Internet

1LIVE Krimi

POKE

Von Evrim Sen und Denis Moschitto

Kann man an einem Computervirus sterben? Eigentlich wird Polizeikommissar Brenner zu einem typischen Routinefall von Karoshi gerufen, Tod durch Überarbeitung. Doch immer wieder stößt er auf den Namen POKE und forscht weiter nach – offline und online.

Die Menschen im norwegischen Oost leben längst in einer isolierten, kargen Umgebung, die perfekt auf die Bedürfnisse der wachsenden Netzkultur zugeschnitten ist. Einen Großteil ihres Lebens verbringen die Leute online. Aber Brenner misstraut der nahe liegenden Karoshi-Erklärung. Obwohl er zwangsweise offline geschickt worden ist, geht er mit dem Datenhelm der jungen Toten ins Netz. Bei seinen Nachforschungen hört er immer wieder von POKE, einem Computervirus, das irgendwas mit den neuen Online-Freunden der Toten zu tun hat. Aber wie und wo kann Brenner POKE finden? Und: Wie gefährlich ist es wirklich?

Mit Vadim Glowna, Claudia Urbschat-Mingues, Maximilian von Pufendorf u. v. a.

Das Hörspiel steht nach der Sendung befristet zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Poke

1LIVE Krimi | 23.03.2017 | 49:50 Min.

Download

Ausstrahlung: 23. März 2017
Länge: ca. 50 Minuten
Produktion: WDR 2008
Von: Evrim Sen und Denis Moschitto
Regie: Thomas Leutzbach
Redaktion:  Natalie Szallies

Stand: 23.03.2017, 23:00