Rolf Kauka, Comicverleger (Geburtstag 09.04.1917)

Rolf Kauka, Comicverleger (Geburtstag 09.04.1917)

WDR ZeitZeichen | 09.04.2017 | 14:46 Min.

Er gilt als der "deutsche Disney" und war eine der schillerndsten Figuren in der Comic-Szene der jungen Bundesrepublik. Zu Beginn der 50er Jahre gründete Rolf Kauka in München einen Verlag, um "deutsche Comics für deutsche Kinder" herauszugeben. Zunächst beschäftigte er sich mit Sagenfiguren wie Till Eulenspiegel oder Reineke Fuchs. Daraus wurde "Fix und Foxi" und die beiden waren zu ihren besten Zeiten in Deutschland fast so erfolgreich wie Micky Maus. Autorin: Christiane Kopka

Download

Aktuelle Folgen

Mehr Geschichte