Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung beschlossen (am 09.11.2007)

Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung beschlossen (am 09.11.2007)

WDR ZeitZeichen | 09.11.2017 | 14:49 Min.

Die Meinungen zur Vorratsdatenspeicherung gehen weit auseinander. Die einen halten sie für eine effektive Maßnahme zur Verbrechensbekämpfung, die anderen für eine Einschränkung der Bürgerrechte. Sollen die Telekommunikationsdaten jedes Bürgers anlasslos gespeichert und von Ermittlungsbehörden ausgewertet werden dürfen? Autorin: Daniela Wakonigg

Download

Aktuelle Folgen

Mehr Geschichte