Die Russische Revolution beginnt (am 12.03.1917)

Die Russische Revolution beginnt (am 12.03.1917)

WDR ZeitZeichen | 12.03.2017 | 14:36 Min.

Russland steht im Ersten Weltkrieg auf verlorenem Posten. Der Zar regiert noch. Brot wird teurer, Hunger und Armut herrschen. Nur der Landadel hält sein feudales Lebens aufrecht. Lenin ist in Zürich im Exil. Da entfacht im Februar 1917 - nach westlichem Kalender ist es März - ein Arbeiterstreik in Petrograd, im heutigen St. Petersburg, die erste Russische Revolution. Autorin: Irene Dänzer-Vanotti

Download

Aktuelle Folgen

Mehr Geschichte