Eurosonic Noorderslag 2008

10. - 12. Januar 2008 - Groningen

Eurosonic Noorderslag 2008

Auch 2008 besuchte der WDR Rockpalast das 2-tägige EuroSonic und 1-tägige Noorderslag Festival in Groningen. In der nordholländischen Stadt trifft sich zu Beginn des Jahres die europäische Musikszene. Die Entscheidungsträger der Musikindustrie tauschen sich aus und gucken sich die heißesten Neuentdeckungen aus den europäischen Ländern an. Hier werden häufig die Bands verpflichtet, die dann auf den großen Festivalbühnen stehen.

Die 15.000 Tickets waren 2008 wieder Wochen vorher ausverkauft, denn auch bei den Fans genießt dieses Event einen herausragenden Ruf. In kleinen Clubs, die alle in wenigen Gehminuten zu erreichen sind, spielen Musiker, die in ihrer Heimat bereits bekannt sind. Wer hier das Publikum überzeugen kann, hat danach gute Chancen in ganz Europa durch zu starten.

Aus über 250 Konzerten haben Elmar Sommer und Manuel Unger einige der vielversprechendsten Bands herausgepickt und stellen sie in ihrer 120-minütigen Musikreportage vor.

Mit dabei sind unter anderem: I'm From Barcelona, The Grand, Mustasch, Stalingrad Cowgirls, Reverend & The Makers und Soko.

Unplugged-Videos