Übersicht daserste

Unsere Themen am 31.07.2014

Sendungen

Lottoschein mit Kugelschreiber

System Lotto: Selbstbedienungsladen für Politiker?

Etwa 7 Milliarden Euro jährlich geben die Deutschen für ihr liebstes Glücksspiel aus: Lotto. Bei dem soll ganz nebenbei noch Gutes getan werden, denn ein Teil der Einsätze geht in die Sportoder Kulturförderung. Doch MONITOR-Recherchen zeigen: Manche Landeslottogesellschaften sind offenbar zu einem Selbstbedienungsladen für Politiker geworden, gut dotierte Jobs inklusive.

Sendungen

Zerstörte Hausfassade in der Ukraine

Krieg in der Ukraine: Deutsche Helfer in Uniform

Donezk gleicht einer Geisterstadt. Wer kann, flüchtet sich in sichere Gebiete. Artilleriegefechte bestimmen das Bild in der Stadt. Die Ostukraine ist weit weg und doch tobt der Krieg längst auch in den Köpfen der in Deutschland lebenden Russen und Ukrainer. Aber nicht nur das: Netzwerke organisieren von Deutschland aus Unterstützung für das ukrainische Militär und die prorussischen Milizen. MONITOR zeichnet die Wege der Helfer nach - und zeigt, wie auch Deutsche vor Ort als Freiwillige im Dienst der Donezker Volksrepublik kämpfen.

Sendungen

Bodenraketen und Passagierflugzeug

Todesflug MH17 - Ignorierte Warnungen

298 Menschen starben durch den vermeintlichen Abschuss der MH17 Malaysian Airlines. Eine Tragödie, die hätte vermieden werden können. Denn mittlerweile steht fest: Viele Airlines, darunter auch die malaysische, haben Warnungen ignoriert. Auch wenn der Luftraum über der Ostukraine jetzt gemieden wird; andere Krisengebiete werden weiterhin überflogen. Dabei wird immer wieder auch von Flugzeugen berichtet, die im Landeanflug beschossen wurden. Lebensgefährliche Risiken, die von den Airlines bewusst in Kauf genommen werden?

Sendungen

Collage mit dem Schattenriss zweiter Männer, die sich die Hand geben vor amerikanischer und europäischer Flagge

Freihandelsabkommen – ein Sieg der Lobbyisten?

Die Kritik am Freihandelsabkommen mit den USA wächst, doch noch immer bleiben wesentliche Unterlagen und Tagungsorte geheim, noch immer werden Abgeordnete und die Öffentlichkeit nicht umfassend informiert. Nach monatelangen Recherchen haben MONITOR-Autoren nun mehrere geheime Verhandlungspapiere zugespielt bekommen. Sie zeigen: Die europäischen Standards, z.B. im Chemiebereich, könnten durch das Freihandelsabkommen tatsächlich aufgeweicht werden – aller Beschwichtigungsversuche der Politiker zum Trotz.

Die letzten 5 Sendungen