Gewitterwolken am Konjunkturhimmel: Ist unser Wohlstand in Gefahr?

Gewitterwolken am Konjunkturhimmel: Ist unser Wohlstand in Gefahr?

Mark Schieritz

Mark Schieritz ist Wirtschaftspolitischer Korrespondent der ZEIT in Berlin. Er studierte Volkswirtschaftslehre und Politikwissenschaften an der Universität Freiburg sowie an der London School of Economics, wo er seinen Master of Science mit Auszeichnung erwarb. Er war Redakteur bei der »Financial Times Deutschland« (»FTD«) und im Anschluss Leiter der Finanzmarktredaktion der FTD, bevor er zur ZEIT wechselte. Er ist Autor der im Verlag Droemer Knaur erschienen Wirtschaftsbücher „Die Inflationslüge“ und „Der Lohnklau“ und wurde unter anderem mit dem Deutschen Journalistenpreis, dem Medienpreis der Keynes-Gesellschaft und dem Ernst-Schneider-Preis der Industrie- und Handelskammern ausgezeichnet. 

Porträt von Mark Schieritz

Stand: 09.11.2018, 15:27