Billigwahn und Bauernwut - welche Landwirtschaft brauchen wir?

Billigwahn und Bauernwut - welche Landwirtschaft brauchen wir?

Julia Löhr

Porträt von Julia Löhr

Korrespondentin im Hauptstadtbüro, Frankfurter Allgemeine Zeitung

Julia Löhr studierte in Mainz Betriebswirtschaft und Publizistik. Von 2000 an  arbeitete sie zunächst für das Anlegermagazin „Die Telebörse“, das ZDF-Wirtschaftsmagazin WISO und die Marketing-Zeitschrift „Horizont“. 2007 wechselte sie als Wirtschaftsredakteurin zur "Frankfurter Allgemeinen Zeitung". Nach einem Stipendienaufenthalt 2015 bei der britischen Tageszeitung „The Guardian“ in London wurde Julia Löhr nach ihrer Rückkehr nach Frankfurt stellvertretende Leiterin des Magazins „Frankfurter Allgemeine Woche“ und betreute darin die Wirtschaftsseiten. Seit Anfang 2018 ist sie Korrespondentin im Hauptstadtbüro der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“.

Stand: 30.01.2020, 13:56