Jugendkult statt Altenclub? Wie die Volksparteien ums Überleben kämpfen

Jugendkult statt Altenclub? Wie die Volksparteien ums Überleben kämpfen

Gregor Peter Schmitz

Porträt von Gregor Peter Schmitz

Chefredakteur, Augsburger Allgemeine

Gregor Peter Schmitz hat Jura und Politikwissenschaften in München, Paris, Cambridge und Harvard studiert und übernahm anschließend ab 2005 die Leitung des Brüsseler Büros der Bertelsmann-Stiftung. 2007 wechselte er zum Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“ und berichtete bis 2013 als USA-Korrespondent aus Washington. Dort war er Teil des WikiLeaks- und NSA-Rechercheteams des Magazins und wurde mit dem Arthur F. Burns-Preis sowie dem Henri-Nannen-Preis ausgezeichnet. 2013 wurde Gregor Peter Schmitz Europa-Korrespondent in Brüssel. 2015 wechselte er zur "Wirtschaftswoche" in Berlin und leitete das Hauptstadtbüro. Seit Februar 2018 ist er Chefredakteur der "Augsburger Allgemeinen".

Stand: 04.10.2019, 16:12