Wer soll das bezahlen? – Die Zukunft der Rente

Die Gäste der Sendung sitzen am Tisch des Presseclubstudios

Wer soll das bezahlen? – Die Zukunft der Rente

Gäste

Birgit Marschall

Birgit Marschall studierte Volkswirtschaftslehre und Politologie. 1991 ging sie als Redakteurin zur „Berliner Morgenpost“ und wechselte wenig später als Berlin-Korrespondentin zur „Wirtschaftswoche“. 1997 zog es Birgit Marschall zur „Berliner Zeitung“, wo sie die stellvertretende Leiterin des Wirtschaftsressorts wurde. Von 2000 bis 2010 berichtete sie für die damals neugegründete „Financial Times Deutschland“ über Wirtschafts- und Finanzthemen. Seit 2010 ist sie Hauptstadt-Korrespondentin der „Rheinischen Post“.

Friedrich Roeingh

Friedrich Roeingh volontierte bereits während des Studiums bei der „Neuen Westfälischen“. Ab 1988 war er zunächst als freier Redakteur und später leitender Redakteur beim „Badischen Tagblatt“ in Baden Baden. 1999 wechselte er als Chefredakteur zum „Wiesbadener Kurier“ und 2003 in gleicher Funktion zur „Westdeutschen Zeitung“ nach Düsseldorf. Seit 2010 leitet Friedrich Roeingh als Chefredakteur die „Allgemeine Zeitung“ in Mainz.

Peter Thelen

Peter Thelen studierte Wirtschaftswissenschaften in Köln und begann noch während des Studiums seine journalistische Karriere als freier Lokaljournalist beim „Kölner Stadtanzeiger“. Nach seinem Diplom 1979 arbeitete Peter Thelen in der Nachrichtenredaktion der Deutschen Welle. 1981 wechselte er zum Handelsblatt, für das er bis heute arbeitet, seit 1999 als Parlamentskorrespondent in Berlin. Seine Schwerpunktthemen sind die Tarifpolitik, Arbeitsmarktpolitik, Gesundheitspolitik, Themen aus dem Feld der Sozialversicherung und darunter insbesondere auch die Rentenpolitik.

Cordula Tutt

Cordula Tutt arbeitet als Autorin in der Parlamentsredaktion der "Wirtschaftswoche" in Berlin. Nach Abschluss des Studiums und der Kompaktklasse an der Deutschen Journalistenschule in München begann sie als Reporterin bei Reuters. Sie gehörte zum Gründungsteam der "Financial Times Deutschland" und war Redakteurin bei der "Financial Times" in London. Danach schrieb sie als Hauptstadtkorrespondentin des Magazins "Focus".

Stand: 10.06.2018, 16:45