Rebecca Siemoneit-Barum spielt "Iphigenie Zenker"

Portrait Rebecca Siemoneit-Barum

Rebecca Siemoneit-Barum spielt "Iphigenie Zenker"

Rebecca Siemoneit-Barum wurde am 20. Oktober 1977 als Tochter des Zirkus-Betreibers Gerd Siemoneit-Barum und der englischen Schauspielerin, Sängerin und Tänzerin Rosalind Siemoneit-Barum geboren. Vom dritten Lebensjahr an absolvierte sie eine akrobatische Grundausbildung, nahm Unterricht am Tanzforum Wien und privaten Sprechunterricht.

Neben dem Zirkus stand Rebecca Siemoneit-Barum als Schauspielerin und Moderatorin vor der Kamera und spielte Theater. Im Jahr 2000 gründete sie eine Produktionsfirma und übernahm von 2001 bis 2008 die künstlerische Leitung für das väterliche Unternehmen "Circus Barum". Rebecca Siemoneit-Barum ist mit dem Artisten Pierre Bauer verheiratet und hat zwei Kinder.