Suna Kaya

Suna Kaya

Siir Eloglu spielte

Suna Kaya

In der "Lindenstraße" von Folge 1494 bis 1517

Suna Kaya ist eine moderne, selbstbewusste Frau, die im Spätsommer 2014 in der Lindenstraße auftaucht. Die studierte Architektin ist eine echte Kosmopolitin - sie wurde in Istanbul geboren, wuchs in Berlin auf, studierte in London und lebte anschließend viele Jahre in Chicago. Mittlerweile ist sie in Hamburg zu Hause, von wo ihr Beruf sie in die Münchener Lindenstraße führt. Dort leitet sie als Architektin die Planungen zum Bau einer Moschee. Sunas unkomplizierte und sympathische Art bringt nicht nur die Anwohner dazu, dem Bauprojekt gegenüber offener zu sein, sondern weckt auch Hans Beimers Interesse und Begeisterung...