Rashid Daruwalla

Ehemalige Rollen

Stephen Sikder spielte

Rashid Daruwalla

In der "Lindenstraße" von Folge 902 bis 1017

Rashid Daruwalla hinterlässt in der Lindenstraße das, was man "einen guten Eindruck" nennt. Als er wegen seiner großen Liebe Marion Beimer nach München zieht, begeistern sich deren Eltern sofort für ihn. Schade nur, dass sich Marions Gefühle schon bald ändern und Rashid den Rückzug in seine Heimat Indien antritt...

Rashid: Die ganze Geschichte

Marion Beimer bringt bei ihrer Rückkehr aus Indien im Dezember 2002 nicht nur neu gewonnene Lebenskraft und Gelassenheit mit nach Deutschland – sie hat dort auch ihre große Liebe kennengelernt: Rashid Daruwalla. Da der indische IT-Spezialist und sein “Schmetterling” Marion eine gemeinsame Zukunft in Deutschland anstreben, plant Rashid seiner großen Liebe nach München zu folgen und dort eine Stelle anzunehmen.

Rashid und Marion halten sich an den Händen

Magic Moments: Marion Beimer (Ulrike C. Tscharre) und Rashid Daruwalla (Stephen Sikder).

In der Münchener Kastanienstraße mietet Marion Anfang des Jahres 2003 eine von ihrer Mutter ausgesuchte Wohnung an, und bereitet nach und nach alles für Rashids Ankunft im März 2003 vor (Folge 892). Als Helga eine Herzattacke erleidet, springt Marion kurzerhand im Reisebüro der Mutter ein und lernt dort Alex Behrend näher kennen, mit dem sie sich äußerst gut versteht.

Marions Angebot, ihr gegen Bezahlung bei den Renovierungsarbeiten der neuen Wohnung zu helfen, nimmt er sofort an. Während der Verschönerungsarbeiten kommen sich die beiden schnell näher (Folge 895).

Marion klärt kurz darauf, dass außer Freundschaft nichts zwischen ihr und Alex entstehen kann. Durch einen Zufall erfährt Marion jedoch, dass Alex sich ernsthaft in sie verliebt hat - fluchtartig verlässt sie das Reisebüro. Als Alex sie zu Hause aufsucht, kann sich Marion nicht länger beherrschen und schläft mit ihm (Folge 897).

Dem nichtsahnenden Rashid, der seine Ankunft in München zum 13. März 2003 ankündigt, möchte Marion trotz ihrer Gefühle für Alex eine Chance geben und bittet diesen um Abstand (Folge 898). In München angekommen bemerkt Rashid schnell, dass sein “Schmetterling” nicht ganz bei der Sache zu sein scheint.

Helga und Rashid unterhalten sich

Rashid hat für sein Vorhaben Helgas Segen.

Er vermutet, Marion brauche mehr Sicherheit. Nach einem Gespräch mit Helga weiß er was zu tun ist: Er wird seiner Angebeteten auf Klaus' und Ninas Hochzeitsparty einen Heiratsantrag machen - vor allen Leuten (Folge 908)!

Der große Tag ist gekommen. Doch während Marion bei Rashids Antrag kein Wort über die Lippen bringt, hat der anwesende Alex ein lautes und deutliches “Nein!” zu entgegnen. Durch dessen Worte: "Ich weiß, dass du mich auch liebst. Tu's nicht, bitte!" wird Rashid schlagartig bewusst, dass sein "Schmetterling" während seiner Abwesenheit anscheinend zu einer anderen Blume geflogen ist (Folge 909).

Nachdem Marion ihre Gefühle für Alex offen gelegt hat, hält Rashid nichts mehr in Deutschland. Marion bringt ihn am 15. Mai 2003 zum Flughafen und Rashid kehrt nach Indien zurück.

Fast genau zwei Jahre später steht Rashid erneut vor Marions Tür. Sie hat zwischenzeitlich in der ursprünglich für das gemeinsame Leben mit Rashid angemieteten Wohnung eine WG gegründet - zu der auch Alex gehört. Und so ist ausgerechnet er es, der Rashid Ende Mai 2005 die Tür öffnet! Die einstigen Rivalen begrüßen sich höflich und wenig später eröffnet Rashid den Grund seines Besuches:

Marion steht zwischen Rashid und Alex

Marion steht erneut zwischen Alex und Rashid - wird sie sich für Liebe oder Karriere entscheiden?

Er möchte Marion ein Angebot unterbreiten. Sie soll die Planung der Neubau-Villa seiner Eltern übernehmen. Ein Projekt, das die junge Architektin im Hinblick auf ihre Karriere eigentlich nicht ausschlagen kann. Doch Alex legt zunächst sein Veto ein, denn Marion müsste dafür einige Monate mit Rashid nach Indien gehen.

Dem Freund zuliebe sagt Marion tatsächlich ab, um den Auftrag letztendlich doch noch mit Alex' Segen anzunehmen. Am 28. Mai 2005 besteigen Marion und Rashid den Flieger nach Indien...