Gastauftritt für Kölner Comedian Fatih Cevikkollu

Lindenstraße-Folge 1699 Ideal und Wirklichkeit

Folge 1699 "Ideal und Wirklichkeit", 09.12.2018, 18:50 Uhr im Ersten

Gastauftritt für Kölner Comedian Fatih Cevikkollu

Fatih Cevikkollu, Kölner Schauspieler ("Alles Atze"), Buchautor ("Der Moslem-TÜV") und Comedian ("Fathiland") ist am kommenden Sonntag zu Gast in der "Lindenstraße". In Folge 1699 "Ideal und Wirklichkeit" spielt er einen Kabarettisten, der mit seinem Programm in Murats Shisha-Bar vor Publikum auftritt.

Lindenstraße-Folge 1699 Ideal und Wirklichkeit

Zur Vorgeschichte: Murat (Erkan Gündüz) ist erstaunt, als Lisa (Sontje Peplow) ihm eines Tages freudig die Schülerzeitung zeigt, in der ein Artikel ihres Sohnes Paul (Ole Dahl) erschienen ist. Da Paul sich kritisch über die Politik des türkischen Präsidenten geäußert hat, bricht schnell ein regelrechter Shitstorm im Internet aus. Murat erhält in seiner Shisha-Bar wenig später erste Anfeindungen. Um ein Zeichen zu setzen, veranstaltet Murat einen Abend mit einem Kabarettisten, der für seine Erdogan-kritische Haltung bekannt ist. Für Lisa ein Vorhaben, das ihr mächtig Bauchschmerzen bereitet. Und tatsächlich erhält Murat eine beängstigende Drohung...

Fatih Cevikkollu freute sich über seine Gastrolle:

Lindenstraße-Folge 1699 Ideal und Wirklichkeit

"Meine Begeisterung darüber, Teil der Lindenstraße-Saga gewesen zu sein, speist sich daraus, damit ins Rückenmark der deutschen TV-Geschichte einzudringen. Ich werde meinen Urenkeln erzählen dürfen: 'Ja, ich war dabei!' Danke dafür. Ich bin der Beschenkte."

Lindenstraße-Folge 1699 Ideal und Wirklichkeit

Folge "Ideal und Wirklichkeit"

Alle Infos zur Folge 1699  |  mehr

"Lindenstraße" verpasst?