Adieu für immer?

Folge 1370 - Vorschautrailer 00:57 Min. Verfügbar bis 01.01.2035

Folge 1370

Adieu für immer?

Abschied: Iffi und Antonia brechen heute alleine nach Australien auf. Klaus bleibt in München und widmet sich weiterhin der Suche nach seiner Tochter Mila. Wird Klaus seine Lieben bald wiedersehen?

Streit um Baby Emma: Vater Vasily ist mit den Erziehungsmethoden von Mutter Jack nicht einverstanden. Als Sandra versucht zu vermitteln, kommt es auch zwischen dem Ehepaar Sarikakis zu einer heftigen Auseinandersetzung…

Sabrinas Gesundheitszustand verschlechtert sich zusehends. Die Italienerin ist von ihrer Krebserkrankung gezeichnet. In einem Gespräch mit Angelina, versucht Sabrina ihre Tochter auf das Schlimmste vorzubereiten…

Adieu, Iffi

Die Zeichen stehen auf Abschied: Heute brechen Iffi und Antonia nach Australien auf. Klaus bleibt in München und soll in ein paar Monaten nachreisen. Das ist zumindest die offizielle Version für die Familie. Beim Abschiedsessen ahnt niemand der Zenkers oder Beimers, dass Klaus und Iffi sich getrennt haben. Das wollen die beiden vorerst für sich behalten. Kurz vor Iffis Abreise fließen bei ihr Tränen. Sie will von Klaus wissen, wie ihre Liebe so scheitern konnte. Klaus fühlt sich bei der nun schon seit Monaten andauernden Suche nach seiner Tochter Mila von seiner Frau im Stich gelassen. Es folgen gegenseitige Schuldzuweisungen, die in der Erkenntnis münden, dass die gegenseitige Liebe abhanden gekommen ist. Es fließen bittere Tränen beim einstigen Traumpaar. Dann wartet jedoch schon das Taxi vor dem Haus und Iffi und Antonia müssen in aller Eile aufbrechen. Zurück bleibt die traurige Verwandtschaft und ein verbitterter Klaus. Auch seine zweite Ehe ist gescheitert.

Baby-Krise – Vasily in Not

Vater werden war schon schwer, aber Vater sein ist für Vasily noch schwerer. Sandra und Jack haben beschlossen, dass Emma noch eine Weile bei Jack bleiben soll. Vasily fühlt sich weiterhin wie ein Teilzeit-Papa und ist mit der Gesamtsituation mehr als unzufrieden. Andauernd muss er sich von Sandra und Jack zum Thema Kindererziehung belehren lassen. Irgendwann platzt ihm der Kragen und es kommt zum Streit mit Sandra. Die Köchin sieht ein, dass sie es mit ihrer Fürsorge für Emma übertreibt und sie entschuldigt sich bei ihrem Mann. Aber der nächste Zoff ist schon vorprogrammiert: Vasily würde gerne mit Emma zum Baby-Schwimmen gehen. Das kommt für Jack nicht in Frage. In diesen Hallenbädern wimmelt es doch von Krankheitserregern. Sandra kommt nun die undankbare Aufgabe zu, Vasily über das von Jack ausgesprochene Hallenbadverbot zu informieren. Wie wird Vasily darauf reagieren…?

Enzos Plan

Enzo sorgt sich nicht nur um seine todkranke Mutter sondern auch um seine Schwester Angelina. Sabrina hat sich entschieden, den Kampf gegen den Krebs aufzugeben und ihr Schicksal anzunehmen. Das bedeutet unweigerlich ihren Tod. Das überfordert Angelina total und sie will nicht wahr haben, dass ihre Mutter bald sterben wird. Am Abend versammelt sich die Familie zum Essen bei Sabrina. Wer wieder nicht erscheint ist Angelina. Langsam wird Enzo wütend auf seine Schwester. Alle sind sich einig, mit Sabrina so viel Zeit wie möglich zu verbringen. Sabrina muss Angelina sogar vor Enzo in Schutz nehmen. Da Enzo weiß, wie wichtig seiner Mutter das Glück ihrer Kinder ist, kommt ihm ein naheliegender Gedanke. Nichts würde Sabrina glücklicher machen, als eine Hochzeit. Er weiht Hajo in seine Überlegung ein, Nina die alles entscheidende Frage zu stellen. Hajo warnt ihn davor, Nina aus falschen Motiven heraus einen Heiratsantrag zu machen. Das könne das Ende der Beziehung mit Nina sein…

Cliffhanger:

Wird Enzo seiner Nina einen Heiratsantrag machen?

Cliffauflösung letzte Folge:

Klaus und Iffi haben sich getrennt. Das bleibt aber zunächst das Geheimnis der beiden. Iffi bricht mit Antonia nach Australien auf.

Familie Zenker/Beimer steht im Treppenhaus

Abschied im Treppenhaus: Iffi (Rebecca Siemoneit-Barum, vorne rechts) und Antonia (Katharina W., vorne links) brechen heute nach Australien auf. (Hintere Reihe, v.l.n.r.: Bill Mockridge, Moritz A. Sachs, Marie-Luise Marjan, Andrea Spatzek, Jo Bolling).

Enzo hält Sabrinas Hand

Sabrinas (Susanna Capurso) Gesundheitszustand verschlechtert sich. Auch Enzo (Toni Snetberger) eilt ans Krankenbett, um sich um seine Mutter zu kümmern.

Sandra und Vasily stehen an der "Akropolis"-Durchreiche

Zwischen Sandra (Jennifer Steffens, Mitte) und Vasily (Hermes Hodolides) kommt es zum Streit wegen Jacks (Cosima Viola, 2.v.l.) Erziehungsmethoden.

Folge 1370 "Adieu für immer?"

Buch: Irene Fischer
Regie: Wolfgang Frank

SchauspielerInnen: Cosima Viola, Rebecca Siemoneit-Barum, Georg Uecker, Marie-Luise Marjan, Susanna Capurso, Moritz Zielke, Domna Adamopoulou, Bill Mockridge, Moritz A. Sachs, Knut Hinz, Jo Bolling, Toni Snetberger, Giselle Vesco, Sara Turchetto, Jennifer Steffens, Hermes Hodolides, Andrea Spatzek, Jacqueline Svilarov