Lügen und Geheimnisse

Folge 1237 - Vorschautrailer 00:58 Min. Verfügbar bis 01.01.2035

Folge 1237

Lügen und Geheimnisse

Freundlich und zuvorkommend!

Andy will einfach nicht wahrhaben, dass sein Sohn einer terroristischen Gruppe angehört. Frau Roth vom Verfassungsschutz rät den Zenkers auf Konfrontation zu gehen. Sie sollen Timo ruhig sagen, dass sie seine Geschichten vom Job auf Mallorca nicht glauben. Derweil baut Timo weiterhin seinen Kontakt zu Enzo aus.

Recherche ist das A und O des Journalismus... Klaus hat sich auf Brenners Vorschlag eingelassen und scheint tatsächlich einer heißen Story auf der Spur zu sein. In der Öffentlichkeit wirbt Regine Kerner für integrative Schulen, während die Politikerin ihren eigenen behinderten Sohn in einem Heim untergebracht hat und sich nicht gerade vorbildlich um ihr Kind kümmert. Im „Akropolis“ hält die durchaus sympathische Dame eine engagierte Wahlkampfrede und findet zahlreiche Anhänger.

Nur ein rücksichtsloses Gedankenspiel!?

Helga kommen immer noch die Tränen, wenn sie an Erichs trauriges Vorhaben der vergangenen Woche denkt.

„Du warst nicht auf Mallorca, Timo Zenker!“, platzt es plötzlich aus Gabi heraus, als Timo sich weiterhin in Lügengeschichten verstrickt. Kleinlaut gibt er schließlich zu, in Pakistan gewesen zu sein. Fälschlicherweise habe man ihn dort zum Kämpfer ausbilden wollen, versucht Timo sich zu erklären. „Ich bin da raus!“, beteuert er erneut.

Todesengel?

Marions offene Art mit dem Tod umzugehen, ist Helga ein Dorn im Auge. Sie wirft ihrer Tochter sogar vor, Erich zu seinen Suizidgedanken verleitet zu haben. Daraufhin packt Marion ihre Koffer und reist ab.

Sehr direkt spricht Klaus im „Akropolis“ Regine Kerner nach ihrer Rede auf ihr behindertes Kind an. Frau Kerner würde sich gerne in Ruhe zu diesem Thema äußern und vereinbart später telefonisch ein Treffen mit Klaus in 14 Tagen…

Niemand kann uns mehr stoppen! Ibrahim will Timo weiterhin für „die große Sache“ begeistern. Und das erfordere nun mal, sich von allem – auch der Familie – loszusagen.

Cliffhanger:

Timos Zweifel werden immer größer. Wird er doch noch aus der terroristischen Gruppe aussteigen?

Cliffauflösung letzte Folge:

Erich wünscht sich einen würdevollen Abschied und Helga wird sich nun wohl auch mit dem möglichen Ableben ihres Mannes auseinandersetzen müssen.

Gabi (Andrea Spatzek) und Andy (Jo Bolling, links) geben Timo (Michael Baral) zu verstehen, dass sie seinen Lügen nicht länger Glauben schenken.

Gabi (Andrea Spatzek) und Andy (Jo Bolling, links) geben Timo (Michael Baral) zu verstehen, dass sie seinen Lügen nicht länger Glauben schenken.

Hilde (Giselle Vesco) ist begeistert von der Politikerin Kerner. Klaus (Moritz A. Sachs) zweifelt an deren Integrität.

Hilde (Giselle Vesco) ist begeistert von der Politikerin Kerner. Klaus (Moritz A. Sachs) zweifelt an deren Integrität.

Helga (Marie-Luise Marjan, rechts) wirft Marion (Ulrike C. Tscharre) vor, die Hauptschuld an Erichs Selbstmordversuch zu tragen.

Helga (Marie-Luise Marjan, rechts) wirft Marion (Ulrike C. Tscharre) vor, die Hauptschuld an Erichs Selbstmordversuch zu tragen.

Folge 1237 "Lügen und Geheimnisse"

Buch: Marcus Seibert
Regie: Kerstin Krause

SchauspielerInnen: Michael Baral, Daniela Bette, Jo Bolling, Anna-Sophia Claus, Joris Gratwohl, Ludwig Haas, Knut Hinz, Hermes Hodolides, Joachim Luger, Marie-Luise Marjan, Bill Mockridge, Juri Padél, Moritz A. Sachs, Rupert Schieche, Toni Snetberger, Philipp Sonntag, Andrea Spatzek, Jennifer Steffens, Amorn Surangkanjanajai, Ulrike C. Tscharre / Ina Bleiweiß, Sara Turchetto, Giselle Vesco, Claus Vinçon