Küssen

Folge 1214 - Vorschautrailer 00:59 Min. Verfügbar bis 01.01.2035

Folge 1214

Küssen

Schon wieder eine Absage!

Mittlerweile schwindet bei Josefine die Hoffnung, jemals einen Ausbildungsplatz zu ergattern. Am liebsten würde sie eine Lehre zur Reisekauffrau beginnen. Vater Jimi hat eine Idee und fragt bei „Ehrlich-Reisen“ nach.

Um Lea ihrem Schwarm Nico näher zubringen, ruft die clevere Caro ein gemeinsames Projekt für die beiden Teenager ins Leben: Sie möchte einen Videoclip drehen und heuert Nico neben Lea als Hauptdarsteller an.

Vergrault? Keiner weiß, wo Timo steckt. Andy macht sich Vorwürfe, dass er auf Gabis Anraten die Polizei verständigt hat. Vielleicht hätte er seinem Sohn einfach mehr Vertrauen entgegen bringen sollen.

Der beste Vater!

Heute ist Franzis letzter Tag in München und sie entschuldigt sich noch einmal aufrichtig bei Christian, dass sie sich jahrelang nicht gemeldet hat. Christian verzeiht ihr gerne und die beiden schließen sich zum Abschied noch einmal herzlich in die Arme.

„Still halten! Angucken! Lächeln!“ Regisseurin Caro weiß genau, was sie will. Forsch fordert sie schließlich einen Kuss von ihren beiden Darstellern. Da stehen plötzlich Helga und Erich im Wohnzimmer. „Was habt ihr denn gefilmt?“, fragt Helga neugierig. „Einen Kuss!“, erzählt Lea strahlend.

Nägel mit Köpfen: Urszula braucht endlich eine Entscheidung bezüglich der Salon-Übernahme durch Lotti und Tanja. Während Lotti sich seiner Sache sicher ist, möchte Tanja am Wochenende noch einmal mit Suzanne sprechen. Als Suse schließlich ihren geplanten Besuch in München wegen der anstehenden Leipziger Buchmesse absagt, ist Tanja ganz schön sauer.

Eigentlich hatten Helga und Erich

...nicht erwogen, eine Auszubildende einzustellen. Doch bei näherem Nachdenken findet Helga immer mehr Gefallen an der Idee. Sie bietet Josi ein Praktikum in den Osterferien mit guter Aussicht auf einen Ausbildungsplatz an. Die Stadlers sind überglücklich.

„Ich hab’ noch zwei Stunden…“ Die frustrierte Tanja nutzt die Gelegenheit und landet doch noch mit Franziska im Bett.

Mission fehlgeschlagen: Nico ist von Lea nur genervt. Stattdessen scheint er Gefallen an Caro gefunden zu haben. Doch die lässt ihn abblitzen. „Kino und so“ ist einfach nix für sie.

Sex mit der Ex! Franziska muss zum Flughafen aufbrechen und „Käthe“ beobachtet den Abschiedskuss zwischen Tanja und Franzi. Später beteuert Tanja, der Ausrutscher habe rein gar nichts zu bedeuten.

Cliffhanger:

"Käthe" glaubt nicht, dass Tanja den Seitensprung mit ihrer Ex-Freundin so schnell abhaken kann. Wird es wirklich bei dieser kurzen Affäre zwischen den beiden bleiben?

Cliffauflösung letzte Folge:

Von Timo fehlt weiterhin jede Spur.

Statt zum Hauptbahnhof führt Franziskas (Ines Lutz, links) Weg direkt in Tanjas (Sybille Waury) Bett.

Statt zum Hauptbahnhof führt Franziskas (Ines Lutz, links) Weg direkt in Tanjas (Sybille Waury) Bett.

Caro (Cynthia Cosima, Mitte) inszeniert den ersten scheuen Kuss zwischen Lea (Anna Sophia Claus) und Nico (Jeremy Mockridge).

Caro (Cynthia Cosima, Mitte) inszeniert den ersten scheuen Kuss zwischen Lea (Anna Sophia Claus) und Nico (Jeremy Mockridge).

Freude bei Familie Stadler: Helga und Erich haben Josefine einen Ausbildungsplatz im Reisebüro angeboten (von links: Christian Rudolf, Marie-Luise Marjan, Bill Mockridge, Clara Dolny, Tanja Frehse).

Freude bei Familie Stadler: Helga und Erich haben Josefine einen Ausbildungsplatz im Reisebüro angeboten (von links: Christian Rudolf, Marie-Luise Marjan, Bill Mockridge, Clara Dolny, Tanja Frehse).

Folge 1214 "Küssen"

Buch: Michael Meisheit
Regie: Herwig Fischer

SchauspielerInnen: Jo Bolling, Anna Sophia Claus, Cynthia Cosima, Clara Dolny, Tanja Frehse, Ludwig Haas, Ines Lutz, Marie-Luise Marjan, Bill Mockridge, Klaus Nierhoff, Anna Nowak, Christian Rudolf, Gunnar Solka, Philipp Sonntag, Andrea Spatzek, Amorn Surangkanjanajai, Sara Turchetto, Claus Vinçon, Sybille Waury, Birgitta Weizenegger