Die drei Affen

Folge 958

Die drei Affen

Andys Fürsorge

Noch weitere zwei Wochen wird Gabi in der Klinik verbringen müssen. Andy tut alles, um ihr den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Er übernimmt sogar die Kosten für das teure Einzelzimmer und ist jeden Tag an Gabis Seite.

Andy (Jo Bolling) erzählt Iffi (Rebecca Siemoneit-Barum) von seinen Sorgen um Gabi. Noch ist unklar, ob sie jemals wieder hören kann.

Andy (Jo Bolling) erzählt Iffi (Rebecca Siemoneit-Barum) von seinen Sorgen um Gabi. Noch ist unklar, ob sie jemals wieder hören kann.

Ostereiersuche in der WG: Nina und Marion haben für ihre beiden Jungs bunte Eier versteckt. Heute steht ein Tagesausflug auf dem Programm, bei dem auch Alex’ Söhnchen Paul mit von der Partie ist. Missmutig beobachtet Lisa, wie die WG-ler alle zusammen fröhlich losziehen.

Im Hausflur begegnen sich Isabell und Momo. Sie ist auf dem Weg zu Franziska. Momo nutzt die Gelegenheit, Isabell noch einmal um ein Gespräch zu bitten.

Eifersucht: Momo (Moritz Zielke, rechts) gerät einmal mehr mit Iffis Freund Jan (Philipp Brammer) aneinander.

Eifersucht: Momo (Moritz Zielke, rechts) gerät einmal mehr mit Iffis Freund Jan (Philipp Brammer) aneinander.

Erleichtert schließt Gabi ihren Stephan in die Arme, als Andy sie nach langem Drängen endlich einen Tag alleine lässt. Bruno hat das Treffen mit Kettner organisiert. Derweil fragt sich Andy, wie es weitergehen soll. “Sie ist fremd!”, sorgt er sich über Gabis Niedergeschlagenheit. Iffi spricht ihm Mut zu. Schließlich wird die ganze Familie Gabi in Zukunft unterstützen.

Lisas teuflicher Plan

Natürlich nutzt Lisa die leer stehende WG, um weiter ihr Unwesen zu treiben. Diesmal hat sie sich etwas besonders Hinterhältiges ausgedacht. Heimlich schleicht sie ins Badezimmer und füllt Chlorbleiche in Marions Hautpflegemittel...

Hinterhältiger Anschlag: Lisa (Sontje Peplow) "verlängert" Marions Pflegemittel mit Chlorbleiche.

Hinterhältiger Anschlag: Lisa (Sontje Peplow) "verlängert" Marions Pflegemittel mit Chlorbleiche.

“Ich hab’ dich so vermisst!”, gesteht Gabi ihrem Liebhaber und möchte ihn gar nicht mehr loslassen. Aber trotzdem ist sie unsicher, wie es jetzt weitergehen soll. “Wir lassen uns Zeit, wir haben unsere Liebe!”, schreibt Stephan Kettner ihr auf einen Zettel.

Endlich ist jemand Lisa auf die Schliche gekommen: Murat hat Lisa beobachtet und will wissen, was sie alleine in der Wohnung getrieben hat. Vor lauter Schreck fällt Lisa die Flasche Chlorbleiche aus der Tasche. Aufgewühlt rennt sie davon.

Momos Geständnis

Im “Café Moorse” kommt es zu Momos Geständnis: Er liebt Iffi immer noch. “Es tut weh, es hat wehgetan!”, gibt Isabell zu. Trotzdem ist sie Momo nicht wirklich böse. Der bittet sie, Iffi nichts von seinen Gefühlen zu erzählen.

Früher als erwartet taucht Rosi plötzlich im Krankenhaus auf. Mit Ach und Krach kann Bruno seine Ex-Frau aufhalten, damit Stephan noch fluchtartig Gabis Zimmer verlassen kann.

Schuldbewusst macht Lisa ihre ungeheuerliche Tat wieder rückgängig, als sie Paul am Abend in der WG abholt. Aber Murat ist trotzdem entsetzt. Er beschließt, Lisa zu verraten.

Cliffhanger:

Panisch fleht Lisa den Mitwisser an: "Bitte verrat' mich nicht, bitte!" Wird Murat wirklich schweigen?

Cliffauflösung letzte Folge:

Momo trennt sich von Isabell, weil er Iffi immer noch liebt.

Folge 958 "Die drei Affen"

Buch: Michael Meisheit
Regie: Wolfgang Frank

SchauspielerInnen: Fritz Egger, Joris Gratwohl, Erkan Gündüz, Ines Lutz, Heinz Marecek, Margret van Munster, Sontje Peplow, Franz Rampelmann, Moritz A. Sachs, Rebecca Siemoneit-Barum, Andrea Spatzek, Amorn Surangkanjanajai, Jacqueline Svilarov, Marcus Venghaus