Enge

Folge 668

Enge

Wohnungschaos

Einmal mehr geht es bei Paolo und Urszula drunter und drüber. Gina lässt ihre Kinder zu Paolo bringen und entledigt sich damit ihrer Verantwortung. Auch Wanda entledigt sich der Einengung durch Pastor Traube, zieht dort aus und will nun bei Rosi unterkommen. Die knüpft daran aber klare und beinahe unerfüllbare Bedingungen.

Fleiß und Vergnügen

Nicht nur Helga ist von Canans Arbeit im Reisebüro angetan. Auch Klaus blickt mit wachen Augen auf die Schwester von Dr. Dagdelen - schließlich ist Canan nicht nur fleißig, sondern auch attraktiv. Derweil ist Pat in Helgas Wohnung eingezogen. Noch schlimmer: Auch Onkel Franz will sich dort häuslich niederlassen. Zunächst gehen Pat, Onkel Franz und dessen Freunde aber zum Oktoberfest.

Zukunftsangst

Anna ist schwanger. Hans ist darüber nicht sonderlich erfreut. Er fühlt sich zu alt, um noch einmal Vater zu werden. Erschrocken fragt Anna, ob Hans möchte, dass sie das Kind abtreibt.

Gina (Margie Kinski) überreicht Paolo (Sigo Lorfeo) das Kostgeld

Ausbezahlt: Gina (Margie Kinski) überreicht Paolo (Sigo Lorfeo) das Kostgeld für die gemeinsamen Kinder - und macht sich anschließend aus dem Staub.

Pat (Giada Gray) zieht mit Onkel Franz (Martin Rickelt) auf das Oktoberfest.

Auf geht's, Bua! Pat (Giada Gray) hat ihre Vorliebe fürs bayerische Brauchtum entdeckt und zieht mit Onkel Franz (Martin Rickelt) auf das Oktoberfest.

Anna (Irene Fischer) wartet auf das Ergebnis des Schwangerschaftstests.

Banger Moment: Anna (Irene Fischer) wartet auf das Ergebnis des Schwangerschaftstests.

Folge 668 "Enge"

Buch: Joachim Friedmann
Regie: Claus Peter Witt

SchauspielerInnen: Liz Baffoe, Irene Fischer, Sigo Lorfeo, Joachim H. Luger, Marie-Luise Marjan, Margret van Munster, Philipp Neubauer, Anna Nowak, Martin Rickelt, Marianne Rogée, Moritz A. Sachs, Nadine Spruß, Annemarie Wendl, Moritz Zielke